Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

best practice bei Sprachvar. in JS

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • #16
    hab ich das denn richtig verstanden ?

    Du hast keine "Seiten" sondern nur "Content", also nur eine inde.php.

    In der spielt sich alles per JS ab ?
    Eine if-else-Abfrage nimmt, ordentlich geschrieben eine Menge Platz weg. Platzsparend geht es mit einem ternären Operator.

    Kommentar


    • #17
      Nene ich hab schon Seiten, aber eben auch einige Seiten wo ich in den Contentbereich z.B. ein extJS-Grid rendere welches dann wiederum Extjs-Windows etc. öffnet.

      Kommentar


      • #18
        Hier gibt es einen interessanten Artikel über i18n in JavaScript: http://24ways.org/2007/javascript-internationalisation

        Ich würde auch auf jeden Fall mit Sprachdateien arbeiten. Ob du diese nun on-the-fly generierst oder zwischencachest hängt davon ab, was für dich am besten funktioniert.
        Wenn du mit PO-Files arbeitest, dann könnte für dich auch xgettext für die Generierung von Sprachdateien interessant sein. Mir persönlich gefällt der GNU-Ansatz für multilinguale Inhalte sehr gut, da er sehr ausgereift ist. So ermöglicht er z.B. auch Übersetzungen in Sprachen, die ein anderes Pluralverständnis haben als wir. Bei uns gibt es nur Singular für ein einzelnes Objekt und Plural für mehrere Objekte. Im Französischen gilt der Singular aber z.B. auch für die Null, nicht bloß für die Eins oder andere Sprachen wie Russisch haben sogar drei Pluralformen. Für weitere Informationen siehe auch hier: http://www.gnu.org/software/hello/ma...ral-forms.html
        Ich halte es für nur konsequent, solltest du GNU Gettext serverseitig einsetzen, dies auch für dein JavaScript zu nutzen.
        Refining Linux: “Performing Push Backups – Part 1: rdiff-backup

        Kommentar


        • #19
          Ob ich Ansatz 2 nun direkt im HTML oder per File mache, das macht doch keinen Unterschied?
          Kommt darauf an, wie Deine Applikation aufgebaut ist. Ich finde es schon umständlicher, einen kontextabhängigen Controller für JS-over-PHP einzurichten, evtl. noch Caching und so, statt einfach für einen Inhalt die benötigten i18n-Vars zu setzen..
          --

          „Emoticons machen einen Beitrag etwas freundlicher. Deine wirken zwar fachlich richtig sein, aber meist ziemlich uninteressant.
          Wenn man nur Text sieht, haben viele junge Entwickler keine interesse, diese stumpfen Texte zu lesen.“


          --

          Kommentar

          Lädt...
          X