Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

MVC: DatenController im ResponseController anzeigen

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • MVC: DatenController im ResponseController anzeigen

    Ich habe mir für die Kommunikation zwischen meinen Programmen und meinem Webserver ein MVC-Aufbau überlegt. Dieses hat ein RequestController (der die Anfragen bearbeitet) und den ResponseController (der prüft ob irgendwelche Fehler vorhanden sind und schickt das Ergebnis vom Controller an die ResponseView. Nun wollte ich euch fragen, wie würdet ihr das Ergebnis vom Controller an den ResponseController übergeben.


  • #2
    Ich würde es gar nicht auf diese Weise aufteilen. Der sinn vom Controller im MVC ist ja, Anfragen zu bearbeiten UND das Ergebnis an den View zu übermitteln. Dann aber eine ActionController-Klasse für jede Aktion oder für jede Ressource, keine allesübergreifende RequestController-Klasse. Wenn ich dich falsch verstanden habe, tut mir leid, klingt alles sehr vage.

    Was für eine Art von "Ergebnis" willst du eigentlich übergeben?
    @fschmengler - @fschmengler - @schmengler
    PHP Blog - Magento Entwicklung - CSS Ribbon Generator

    Kommentar


    • #3
      Also ich habe eine Grundstruktur.

      - RequestController
      - ResponseControler
      - ResponseView

      Nun habe ich auch einen Controller, den nur für dieses Projekt ist, die Grundstruktur wird in jedem Projekt eingesetzt.

      Nun möchte ich das alles was im Controller angezeigt wird, an den ResponseController weitergeben, der es dann aufbereitet in die Struktur die mein Programm lesen kann.

      Kommentar


      • #4
        Nun möchte ich das alles was im Controller angezeigt wird, an den ResponseController weitergeben, der es dann aufbereitet in die Struktur die mein Programm lesen kann.
        Klingt unsinnig. Genau das ist doch die Aufgabe des jeweiligen View-Objekts, eine bestimmte Ausgabestruktur zu repräsentieren.
        --

        „Emoticons machen einen Beitrag etwas freundlicher. Deine wirken zwar fachlich richtig sein, aber meist ziemlich uninteressant.
        Wenn man nur Text sieht, haben viele junge Entwickler keine interesse, diese stumpfen Texte zu lesen.“


        --

        Kommentar


        • #5
          Ich möchte aber die Grundstruktur beibehalten und möchte lediglich den Controller, Model & View bei jedem Projekt austauschen.

          Kommentar


          • #6
            Ja und? Dann mach das doch. Wo ist denn jetzt das Problem?

            wie würdet ihr das Ergebnis vom Controller an den ResponseController übergeben.
            kann hier niemand beantworten, weil es „ResponseController“ im MVC-Modell nunmal nicht gibt.
            --

            „Emoticons machen einen Beitrag etwas freundlicher. Deine wirken zwar fachlich richtig sein, aber meist ziemlich uninteressant.
            Wenn man nur Text sieht, haben viele junge Entwickler keine interesse, diese stumpfen Texte zu lesen.“


            --

            Kommentar


            • #7
              Also der ResponseController habe ich selber geschrieben. Mein MVC hat den gleichen Aufbau wie ein MVC bei Joomla

              Kommentar


              • #8
                Ändert nichts an der Aussage.
                --

                „Emoticons machen einen Beitrag etwas freundlicher. Deine wirken zwar fachlich richtig sein, aber meist ziemlich uninteressant.
                Wenn man nur Text sieht, haben viele junge Entwickler keine interesse, diese stumpfen Texte zu lesen.“


                --

                Kommentar


                • #9
                  Ich möchte auch nur wissen, wie ihr es machen würdet

                  Kommentar


                  • #10
                    Ja auf welcher Grundlage sollen wir das denn bitte beantworten?! MVC kennt dieses Konzept nicht, wir wissen nicht, wie und was Du da umgesetzt hast…
                    --

                    „Emoticons machen einen Beitrag etwas freundlicher. Deine wirken zwar fachlich richtig sein, aber meist ziemlich uninteressant.
                    Wenn man nur Text sieht, haben viele junge Entwickler keine interesse, diese stumpfen Texte zu lesen.“


                    --

                    Kommentar


                    • #11
                      @singu: Vielleicht hast Du MVC auch falsch aufgefasst. Ich hatte mal mit einer Applikation eines Vorgängers zu kämpfen, der sie angeblich nach MVC aufgebaut hatte. Für den war der RequestController das, was man sonst als Front-Controller bezeichnet.

                      Das Problem bei Deinem Aufbau: Was genau macht der RequestController, was der ResponseController? Sind das nicht vielleicht eigentlich nur (Front-)Controller und View?

                      Kommentar

                      Lädt...
                      X