Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Weiterreichen von Daten im Frontend (JS)

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Weiterreichen von Daten im Frontend (JS)

    Ich habe eine SPA, welche auf der Startseite einen Datenbank-Request sendet und die Daten in einer Observable ablegt. Auf Unterseiten, welche diese Daten benötigen, subscribe ich auf die Observable und sende nur dann einen weiteren Request, wenn sie leer ist. Also bsw. wenn der User nicht auf der Startseite einsteigt.

    Nun möchte ich das Projekt auf eine PWA erweitern und die Daten nach dem erstmaligen Request in der indexedDB des Browsers speichern. Macht es dann performance-technisch noch Sinn die Daten in-memory zu transportieren, oder sollte ich mir den Observable-Kram sparen und von den Unterseiten direkt auf die indexedDB zugreifen?

    Meine Frage zielt darauf ab, was hier best practice ist.


  • #2
    Klar, wenn die daten sich nie ändern, musst du sie nur einmal laden.

    sonst nutze doch background sync bzw

    https://developers.google.com/web/up...ackground-sync

    einen service worker


    https://developers.google.com/web/fu...ervice-workers

    Kommentar

    Lädt...
    X