Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Webseite "semidynamisch" zielführend?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Webseite "semidynamisch" zielführend?

    Hallo liebes Forum,

    ich bin - vorweg - Hobbyprogrammierer.
    Ich bring bissi was mit, Profis würden vieles wahrscheinlich anders lösen. Aber gut.

    Mein Thema ist folgendes.

    Ich lade eine eine Navigationsbar, die ich im Admin-Menü mit MySQL bearbeiten kann.

    Das Menü selbst wird aber auf der Seite statisch eingebunden.

    require 'menu.php'.

    Editier ich jetzt das Menü im Admin-Panel wird natürlich die Datenbank aktualisiert.

    Bei erfolgreicher Aktualisierung wird "menu.php" mit einem simplen Template generiert

    (file_get_contents)

    und dann schliesslich überschrieben.

    (file_put_contents).

    Das Menü ist im Frontend somit statisch und die Datenbank wird nur beansprucht, wenn ich was editiere. Ansonsten nicht.

    Sprich, die Seite wäre auch erreichbar, falls aus iwelchen Gründen die DB nicht erreichbar ist.
    Was erstmal nicht so schlecht klingt, denke ich.

    Was sagt Ihr zu der Art und Weise?

    Lohnt sich das? Gibt es andere Wege?

    Freue mich auf Eure Meinungen.
    LG


  • #2
    Hallo und willkommen im Forum.

    Zitat von deneki Beitrag anzeigen
    Was sagt Ihr zu der Art und Weise?
    Ganz nett.

    Lohnt sich das?
    Für wen?
    Für Dich? - Das kann ich nicht beurteilen.

    Gibt es andere Wege?
    Viele Wege führen zum Ziel.

    Freue mich auf Eure Meinungen.
    Bitte nächstes mal beachten -> Forenregeln ->Inserate, Konzepte und Meinungsumfragen

    Kommentar


    • #3
      Prinzipiell ist das eine Art Prerendering mit Caching. Macht dann Sinn, wenn man sehr viele Lesezugriffe und kaum Schreibzugriffe hat. Wenn du keine zigtausenden Besucher stündlich hast, kann man sich das aber sparen und das Menü komplett dynamisch rendern.

      Kommentar


      • #4
        Moin,

        Was sagt Ihr zu der Art und Weise?
        Kann man so machen.

        Lohnt sich das?
        Wahrscheinlich nicht
        Es kommt aber stark darauf an, was denn alles passiert wenn du dir die Navigation zusammenbaust. Wenn das richtig umfangreich ist, dann kann es sich lohnen. Von der Beschreibung her ist das aber wohl eher nicht der Fall.
        Umfangreich könnte z.B. bedeuten
        • Jeder User könnte andere Dinge in der Navigation sehen
          • abhängig von Berechtigungen
          • abhängig von bereits getätigten Aktionen
        Die Berechtigungen abzufragen ist meistens immer noch eine sehr schnelle Geschichte. Aber wenn du erst heraussuchen müsstest was der User bereits so getan hat, welche Daten vorliegen... und diese dann mit den Anforderungen der Navigationselemente abgleichst können schonmal schnell 500ms vergehen.
        In dem Fall würde ich die Navigation dann je User irgendwo (Memcached oder so) hinterlegen. Entweder als fertiges Markup oder mit den relevanten Daten (Menüpunkte und zugehörige URLs etc) - wahrscheinlich würde ich zweiteres wählen um flexibler zu sein, das Zusammenbauen geht ja wieder schnell.
        Das ganze müsste dann natürlich regelmäßig aktualisiert werden.
        Relax, you're doing fine.
        RTFM | php.de Wissenssammlung | Datenbankindizes | Stay fit

        Kommentar


        • #5
          Hi,

          danke für Deine Antwort.

          Ob sich das lohnt bezieht sich auf die DB-Beanspruchung.

          Den Hinweis zu den Forenregeln kann ich nicht nachvollziehen.
          Wo breche ich die Regeln?

          Damit ich das beim nächsten Mal weiss.

          Edit: Ist es nicht erlaubt nach Erfahrungen zu fragen oder was man davon hält? Es ist doch nett andere Meinungen zu hören und mit dem eigenen Blickwinkel zu vergleichen? Ohne Hintergedanken.

          Frage 1: Persönliches Empfinden
          Frage 2: Lohnt es sich im oben genannten Sinn?

          Ich bin an fundierten Meinungen interessiert und für Vorschläge offen.

          Danke nochmal für die Antwort.
          LG.

          Jetzt sehe ich gerade die anderen Antworten.
          Ich denk drüber nach und meld mich dann nochmal.

          Kommentar


          • #6
            Zitat von deneki Beitrag anzeigen
            Hi,

            danke für Deine Antwort.

            Ob sich das lohnt bezieht sich auf die DB-Beanspruchung.
            neben den oben genannten Cache Gründen, sollte man wohl auch darauf hinweisen, daß statisches Ausliefern auch Sicherheitsvorteile bietet.
            Carrots hat mit roots beispielsweise ein brauchbares tool gemacht.

            http://roots.netlify.com/

            Kommentar


            • #7
              Ich habe eher schlechte Erfahrungen mit Caching gemacht. Ein Grund dafür ist auch wie VPh erwähnt hat, Benutzer Berechtigungen und Aktionen sowie z.B bei einem Shop mit Preisen, Warenkorb etc.
              Das macht das ganze caching echt schwierig und umständlich und unübersichtlich.

              Daher verzichte ich seitdem auf Daten-Caching komplett. Es macht das Ganze nur unötig kompliziert/komplex.

              Kommentar


              • #8
                Um Gottes Willen. Einen Shop würde ich niemals cachen. Soweit gehe ich auch nicht, aber danke für den Hinweis.
                Ich danke Euch für die Antworten.
                Ich hab jetzt ein grobes Bild von der Lage.

                Kommentar

                Lädt...
                X