Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Verzeichnisschutz und Umleitung in einer htaccess

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Verzeichnisschutz und Umleitung in einer htaccess

    Ich muss mein Webverzeichnis mit einem Passwort schützen, möchte aber auch gleichzeitig eine Umleitung für alle aufgerufenen Urls zur index.php.
    Code:
    AuthUserFile /my/.sites/no/entry/here/.htpasswd
    AuthGroupFile /dev/null
    AuthName "Dies ist ein geschuetzter Bereich"
    AuthType Basic
    <limit GET>
    require valid-user
    </Limit>
    Options +FollowSymlinks
    RewriteEngine On
    RewriteBase /
    RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} !-d
    RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} !-f
    RewriteRule . index.php [L,QSA]
    Damit bekomme ich bei jeder URL außer der index eine weiße Seite und ansonsten nichts. Woran könnte das liegen?


  • #2
    weise seite klingt nach error 500.
    schau mal in deine error-log des webservers/vhosts, dort sollte vielleicht was drinstehen.
    robo47.net - Blog, Codeschnipsel und mehr
    | Caching-Klassen und Opcode Caches in php | Robo47 Components - PHP Library extending Zend Framework

    Kommentar


    • #3
      er kann doch auch, wenn du meinst es ist ein 500er, einfach mal ein Error Dokument anlegen, für 401 und 500
      MfG
      ~Capfly

      Kommentar

      Lädt...
      X