Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[Erledigt] Dank virtuellenhosts kein Xampp mehr

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • [Erledigt] Dank virtuellenhosts kein Xampp mehr

    MOin.
    Folgendes Problem.
    Ich habe mir virtuelle hosts angelegt. seid dem ich das gemacht habe, kriege ich keinen zugang mehr auf die index.php vom xampp.
    immer wenn ich localhost aufruf kommt die zweite zeile meiner etc/host/ zum Zuge.

    Code:
    # Copyright (c) 1993-1999 Microsoft Corp.
    #
    # Dies ist eine HOSTS-Beispieldatei, die von Microsoft TCP/IP
    # für Windows 2000 verwendet wird.
    #
    # Diese Datei enthält die Zuordnungen der IP-Adressen zu Hostnamen.
    # Jeder Eintrag muss in einer eigenen Zeile stehen. Die IP-
    # Adresse sollte in der ersten Spalte gefolgt vom zugehörigen
    # Hostnamen stehen.
    # Die IP-Adresse und der Hostname müssen durch mindestens ein
    # Leerzeichen getrennt sein.
    #
    # Zusätzliche Kommentare (so wie in dieser Datei) können in
    # einzelnen Zeilen oder hinter dem Computernamen eingefügt werden,
    # aber müssen mit dem Zeichen '#' eingegeben werden.
    #
    # Zum Beispiel:
    #
    #      102.54.94.97     rhino.acme.com          # Quellserver
    #       38.25.63.10     x.acme.com              # x-Clienthost
    
    127.0.0.1       localhost
    127.0.0.1		admin.local
    127.0.0.1		arbeit.local
    127.0.0.1		ansicht.local
    Sprich in dem Fall admin.local. wenn ich dort statdessen arbeit.local nehme, wird diese standartmäßig geöffnet.

    über den browser in der adresszeile kann ich alle .local ansprechen.
    allerdings nicht mehr die index.php von xampp..
    ich werde immer falsch verwiesen.
    Könnt Ihr mir helfen?

    Danke im voraus schon mal!
    sigpic


  • #2
    XAMPP selbst definiert eben auch Umleitungen. Siehe httpd-xampp.conf
    Oder was meinst Du?
    --

    „Emoticons machen einen Beitrag etwas freundlicher. Deine wirken zwar fachlich richtig sein, aber meist ziemlich uninteressant.
    Wenn man nur Text sieht, haben viele junge Entwickler keine interesse, diese stumpfen Texte zu lesen.“


    --

    Kommentar


    • #3
      Also es geth darum, dass ich über die adresszeile des browsers z.b. in meinem fall arbeit.local angebe und auf den server komme.
      jetzt ist es aber so, wenn man normalerweise ohne vhosts arbeitet und in die adresszeile localhost/index.php eingibt, kommt man ja auf die index seite von xampp.
      oder irre ich mich da?
      angenommen ich schreibe eine index.php datei und schieb sie in die htdocs in den ordner meins. mache ich den browseraufruf:
      localhost/meins/index.php.
      dieser verweist mich aber allerdings immer auf den virtuellen server admin.local. es ist immer der erste virtuelle server der angesprochen wird.
      wenn ich die rheienfiolge änder in der hosts, wir dann anstatt admin.local z.b. arbeit.local angesprochen. aber niemals mehr der localhost an sich.
      verstehst du jetzt?
      die xampp-conf studiere ich gerade..

      das einzige was ich dazu finde, ist
      [QUOTE]<Directory "D:/xampp/htdocs/xampp">
      <IfModule php5_module>
      <Files "status.php">
      php_admin_flag safe_mode off
      </Files>
      </IfModule>
      AllowOverride AuthConfig
      </Directory>[\QUOTE]

      Aber in der datei habe ich auhc nichts geändert...
      sigpic

      Kommentar


      • #4
        Habs hinbekommen.
        Ich depp hatte den localhost von xampp aus meiner vhosts gelöscht gehabt...
        Sry für die unannehmlichkeiten... :/
        sigpic

        Kommentar

        Lädt...
        X