Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

php_flag magic_quotes_gpc off und 1&1

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
Dieses Thema ist geschlossen.
X
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • php_flag magic_quotes_gpc off und 1&1

    Hallo zusammen,

    ich habe eine Seite eines Kunden, welcher in einer Kurzschlussreaktion zu 1&1 gezogen ist (warum fragen die nie vorher?).

    Da beim vorherigen Anbieter php_flag magic_quotes_gpc auf off gestellt war, bekomme ich jetzt Probleme mit den Slashes. Ich habe schon selber versucht, das ganze per .htaccess mit

    PHP-Code:
    php_flag register_globals off 
    zu ändern, nur bekomme ich dann immer einen Internal Server Error. Hat das evt. etwas mit den anderen Einträgen

    PHP-Code:
    AddType x-mapp-php5 .php

    AddHandler x
    -mapp-php5 .php 
    zu tun? Auch habe ich versucht eine php.ini anzulegen

    PHP-Code:
    magic_quotes_gpc off 
    und diese in das Rootverzeichnis anzulegen. Auch dies brauchte keine Änderung. Nach wie vor werden die Anführungszeichen nicht richtig dargestellt.

    Ich habe zwar in der PHP-Doku die Seiten darüber gelesen, nur möchte ich irgendwie darum herum kommen, die ganzen Scripte zu ändern, was eine saumäßige Arbeit wäre...

    Hätte sonst noch jemand eine Idee dazu?

    Besten dank

    Lapje


  • #2
    Laut deren Dokumentation sollte es mit einer php.ini funktionieren:
    http://hilfe-center.1und1.de/sp-serv...tc_/php/2.html

    Schon mal beim Support nachgefragt?

    Kommentar


    • #3
      php_flag register_globals off
      Warum register_globals? Mit php_flag magic_quotes_gpc 0 sollte es über eine .htaccess gehen. Sonst kannst du auch nochmal php_admin_flag magic_quotes_gpc 0 probieren.

      Bei mir war der 1und1 Service eigentlich ganz gut. Notfalls rufst du einfach den Herrn Davis an, der kümmert sich dann um alles
      "Mein Name ist Lohse, ich kaufe hier ein."

      Kommentar


      • #4
        Habe dem Support eine Email geschickt, aber das dauert...

        in Deinem Link stand was über die register_globals, welche auf Off stehen. Aber um die geht es ja nicht...vielleicht können man auch steuern, welche Einstellungen sich über die php.ini verändern lassen? UNd daher geht es mit den php_flag magic_quotes_gpc nicht?

        Kommentar


        • #5
          Zitat von Chriz Beitrag anzeigen
          Warum register_globals? Mit php_flag magic_quotes_gpc 0 sollte es über eine .htaccess gehen. Sonst kannst du auch nochmal php_admin_flag magic_quotes_gpc 0 probieren.

          Bei mir war der 1und1 Service eigentlich ganz gut. Notfalls rufst du einfach den Herrn Davis an, der kümmert sich dann um alles
          Muss ich mich dann mit dem vertragen?

          Leider funzt das auch nicht, bei beiden wieder ein Internal Server Error...

          Kommentar


          • #6
            Zitat von Lapje Beitrag anzeigen
            Muss ich mich dann mit dem vertragen?

            Leider funzt das auch nicht, bei beiden wieder ein Internal Server Error...
            Ne, dem darfst du ruhig auf die Nase haun (von mir auch noch einmal, die Werbung nervt)

            Ein Internal Server Error deutet darauf hin, dass die Direktiven (php_flag) nicht akzeptiert werden. Versuch es doch einfach mal testweise mit deiner php.ini und register_globals.

            php.ini
            Code:
            register_globals = 1
            test.php?param=1
            Code:
            var_dump(isset($param))
            Wenn das klappt, dann sollte auch grundsätzlich magic_quotes_gpc funktionieren. Wenn nicht, dann verbietet es vermutlich 1und1 explizit.
            "Mein Name ist Lohse, ich kaufe hier ein."

            Kommentar


            • #7
              Also auf der Seite steht dann

              bool(false)

              Kommentar


              • #8
                Dann stimmt entweder die Beschreibung auf der 1und1 Seite nicht (eher unwahrscheinlich), die Beschreibung trifft nicht auf dein Serverpaket zu (kannst du sicherlich rausfinden) oder du hast die Dateien falsch eingebunden (möglich ) Probiers nochmal im Hauptverzeichnis mit der php.ini und test.php und statt 1 nimmst du "on".
                "Mein Name ist Lohse, ich kaufe hier ein."

                Kommentar


                • #9
                  genau das gleiche...ok...nur damit ich keinen Fehler gemacht habe:

                  test.php mit Inhalt:

                  PHP-Code:
                  <?php var_dump(isset($param)) ?>

                  php.ini mit Inhalt

                  Code:
                  register_globals = 1
                  Seitenaufruf mit

                  test.php?param=1

                  alles im Rootverzeichnis.

                  UNd wo soll ich jetz "on" einsetzen? Nur in der URL oder auch in der php.ini?

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von Lapje Beitrag anzeigen
                    UNd wo soll ich jetz "on" einsetzen? Nur in der URL oder auch in der php.ini?
                    Nur an letzterer Stelle.

                    Kommentar


                    • #11
                      Also wenn Du damit meist das ich "on" im Link aufrufen soll, dann komt das dabei raus:

                      bool(false)

                      Kommentar


                      • #12
                        Zitat von Lapje Beitrag anzeigen
                        Also wenn Du damit meist das ich "on" im Link aufrufen soll
                        Wenn du meinst, dass ich das meinte, wenn ich auf die Frage
                        Zitat von Lapje
                        UNd wo soll ich jetz "on" einsetzen? Nur in der URL oder auch in der php.ini?
                        mit
                        Zitat von ChrisB
                        Nur an letzterer Stelle.
                        antworte - dann müssen wir uns vielleicht in einer anderen Sprache unterhalten, denn was das Verständnis von geschriebener deutscher Sprache angeht, scheinen da offenbar Defizite vorzuliegen.


                        Alle diese (Rück-)Fragen sollten übrigens gar nicht nötig sein, wenn eine Grundahnung vorhanden wäre, was die (Laufzeit-)Konfiguration von PHP angeht. Wieso arbeitest du überhaupt für „Kunden“, wenn das offenbar nicht der Fall ist ...?

                        Kommentar


                        • #13
                          Zitat von Lapje Beitrag anzeigen
                          genau das gleiche...ok...nur damit ich keinen Fehler gemacht habe:

                          test.php mit Inhalt:

                          PHP-Code:
                          <?php var_dump(isset($param)) ?>
                          php.ini mit Inhalt

                          Code:
                          register_globals = 1
                          Seitenaufruf mit

                          test.php?param=1

                          alles im Rootverzeichnis.

                          UNd wo soll ich jetz "on" einsetzen? Nur in der URL oder auch in der php.ini?
                          Diese drei Dinge hatte ich aufgezählt- Das ich Dich vielleicht falsch verstanden hatte, weil ich dachte, dass Du Dich darauf beziehst, auf den Gedanken bist Du anscheinend nicht gekommen...

                          Aber schön dass manche hier beleidigend werden nur weil man sie falsch verstanden hat - und weil die anderen nicht das wissen, was sie wissen. Ich musste mich bisher noch nie groß mit der PHP-Konfiguration auseinander setzen, weil meine Kunden sonst immer bei vernünftigen Hostern waren wo solche Dinge ohne Probleme liefen und wenn nicht, eine Änderung über die .htaccess oder php.ini ausgereicht haben.

                          Aber gut zu wissen dass Du zu den Menschen gehörst, welche imemr eine Lösung für in Problem haben, selbst für Probleme, die noch nie aufgetreten sind.

                          Ach ja, es bleibt bei bool(false)

                          Kommentar


                          • #14
                            Zitat von Lapje Beitrag anzeigen
                            Diese drei Dinge hatte ich aufgezählt- Das ich Dich vielleicht falsch verstanden hatte, weil ich dachte, dass Du Dich darauf beziehst, auf den Gedanken bist Du anscheinend nicht gekommen...
                            Und ich hatte explizit genau eine Zeile von dir zitiert, auf die ich mich mit meiner Antwort bezogen habe!

                            Kommentar


                            • #15
                              Zitat von ChrisB Beitrag anzeigen
                              Und ich hatte explizit genau eine Zeile von dir zitiert, auf die ich mich mit meiner Antwort bezogen habe!
                              Und das ist direkt Grund jemanden zu beleidigen? Es mag sein dass ich nicht alles weiß, aber eines weiß ich: Meine Umngangsformen sind mit Sicherheit besser als Deine...

                              Trotzdem danke...

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X