Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[Erledigt] Dokumenten Cache deaktivieren

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • [Erledigt] Dokumenten Cache deaktivieren

    Hallo
    Ich habe heute einen neuen vServer von 1und1 bekommen bzw. er wurde heute fertiggestellt.
    Anfangs war ich nicht ganz zufrieden, da Domains nicht funktioniert hatten, einige Zeit später hatten dann plötzlich alle funktioniert - Grund: Man muss den Apache neustarten (obwohl das bei Plesk nie der Fall war)
    Dann hat sich das aber gebessert und jetz bin ich aber wieder nicht zufrieden, da wir grad programmieren wollten, aber die aktuellsten PHP-Dateien nicht gelesen werden.

    Jetzt wollte ich einmal fragen, ob es in Apache (apache2) eine Art "document_cache" gibt, der die aufgerufenen Dokumente für eine bestimmte Zeit zwischenspeichert, damit die Festplatte nicht so belastet wird.
    Und dann wollte ich noch fragen, ob man diese Funktion irgendwie deaktivieren kann, weil es einfach nervt

    L.G. DJ Rhoxxz
    webmasterlounge
    Die deutsche Webmaster-Community


  • #2
    Apache muss man eigentlich für domains auch nicht neustarten, ein reload der config reicht und die meisten verwaltungsyssteme wie plesk und co haben auch nur nen hook via cronjob der alle X minuten schaut ob logs verändert wurden und dann nen reload der config(s) macht oder direkt nen script was den reload triggert nach ner änderung via backend.

    Ein normal aufgesetzer apache hat auch keinen dokumenten-cache und erst recht keinen für dynamische scripte wie z.b. php.

    Cacht vielleicht dein Browser ? läuft vielleicht was beim ftp-upload falsch ...
    robo47.net - Blog, Codeschnipsel und mehr
    | Caching-Klassen und Opcode Caches in php | Robo47 Components - PHP Library extending Zend Framework

    Kommentar


    • #3
      ne ich hab gemerkt, dass ich die total falsche php.ini (von windows) auf den 1und1 vserver (linux) hochgeladen habe xD
      naja jetz ist sie richtig und es geht auch, danke trotzdem ^^
      webmasterlounge
      Die deutsche Webmaster-Community

      Kommentar

      Lädt...
      X