Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

standart php.ini

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • standart php.ini

    hy leute
    Ich habe scheisse gebaut. Ich habe meine php.ini verändert und nu läuft die site nicht mehr richtig.

    Deshalb: Hat mir jemand eine standart php.ini von einem apache2.2?
    Oder kann ich das irgendwie resetten? (Wenn möglich möchte ich eine neuinstallation des apache vermeiden)


  • #2
    Lad sie Dir runter..?!
    --

    „Emoticons machen einen Beitrag etwas freundlicher. Deine wirken zwar fachlich richtig sein, aber meist ziemlich uninteressant.
    Wenn man nur Text sieht, haben viele junge Entwickler keine interesse, diese stumpfen Texte zu lesen.“


    --

    Kommentar


    • #3
      Ja das wäre super. Nur hab ich keinen blassen schimmer von wo..
      Und aus der offiziellen seite werde ich auch nicht schlau..
      link?

      Kommentar


      • #4
        Let me google that for you

        z.B. 1. Link usw.

        Wolf29
        while (!asleep()) sheep++;

        Unterschätze nie jemanden der einen Schritt zurück geht! Er könnte Anlauf nehmen.

        Kommentar


        • #5
          Im Zweifel lädste halt das ganze Paket als Zip runter.. „apache 2 download“ wirst Du bei Google eingeben können, oder? Oder muß man Dir jetzt das Internet erklären?
          --

          „Emoticons machen einen Beitrag etwas freundlicher. Deine wirken zwar fachlich richtig sein, aber meist ziemlich uninteressant.
          Wenn man nur Text sieht, haben viele junge Entwickler keine interesse, diese stumpfen Texte zu lesen.“


          --

          Kommentar


          • #6
            Du wirst mit einer neuen INI nicht viel glücklicher werden, wenn du nicht weisst, welche Änderung die "nicht mehr richtig funktionierende Seite" verursacht hat. Eine Konfiguration ist auf das Zielsystem angepasst...

            Schau in die Errorlogs vom Apache und von PHP, darüber sollte es zumindest Anhaltspunkte geben, warum es "nicht funktioniert".
            Über 90% aller Gewaltverbrechen passieren innerhalb von 24 Stunden nach dem Konsum von Brot.

            Kommentar


            • #7
              Oh ja. Dieses Google scheint ja recht nützlich zu sein.. Wie konnte ich das nur übersehen.. Komisch das mir das, als Serverbesitzer, der seine Konfiguration bearbeitet noch nicht auf gefallen ist..

              Aber mal im ernst. Da gibts ein problem.
              Ich möchte die die offizielle standart php.ini, damit ich diese fehlerquelle ausschliessen kann.
              Das paket habe ich mir auch geladen. Nur verstehe ich die Verzeichnisstruktur nicht ganz und Windows weigert sich das zu durchsuchen. (und ich habe nicht vor 4'000 Dateien von hand zu überprüfen)

              Und genau deshalb habe ich in diesem Forum um hilfe gebeten.

              PS: Wer es nicht weis soll doch bitte einfach die hände von der Tastatur lassen.

              Edit:
              Ich habe irgendwelche änderungen im MySQL bereich gemacht und nun kann ich keine verbindung zur db aufbauen.
              Eine Konfiguration ist auf das Zielsystem angepasst...
              Was meinst genau damit?

              Kommentar


              • #8
                Nur verstehe ich die Verzeichnisstruktur nicht ganz und Windows weigert sich das zu durchsuchen.
                Welche Verzeichnisstruktur?
                Windows weigert sich das zu durchsuchen
                Ach das böse Windows ist schuld. Entschuldige, wenn ich gerade mal laut lachen muss.

                Ich möchte die die offizielle standart php.ini, damit ich diese fehlerquelle ausschliessen kann.
                Wie soll man einen Fehler ausschließen, wenn x neue den Apache wieder nicht laufen lassen?

                Btw. Standard
                --

                „Emoticons machen einen Beitrag etwas freundlicher. Deine wirken zwar fachlich richtig sein, aber meist ziemlich uninteressant.
                Wenn man nur Text sieht, haben viele junge Entwickler keine interesse, diese stumpfen Texte zu lesen.“


                --

                Kommentar


                • #9
                  1. Die Verzeichnisstruktur des Sourcecodes (heruntergeladen bei der offiziellen seite)
                  2. Windows durchsucht wenn man oben rechts einen begriff eingibt nur das aktuelle verzeichnis.
                  3. Hat was.. Wird /var/www gelöscht wenn man den apache deinstalliert (und wieder installiert)?
                  4. Ich mein einfach die unveränderte version, die bei der installation angelegt wird..

                  Kommentar


                  • #10
                    oben rechts
                    Au weia, ich glaube Du solltest Dich dringend mit den Eigenschaften Deines OS auseinandersetzen! „Serverbesitzer“ sagt leider nicht sehr viel über Deine Skills aus. „oben rechts“ macht mir allerdings Sorgen.
                    --

                    „Emoticons machen einen Beitrag etwas freundlicher. Deine wirken zwar fachlich richtig sein, aber meist ziemlich uninteressant.
                    Wenn man nur Text sieht, haben viele junge Entwickler keine interesse, diese stumpfen Texte zu lesen.“


                    --

                    Kommentar


                    • #11
                      Mann werde ich hier eigentlich nur verarscht oder was?

                      Das oben rechts ist auf das Explorer fenster in Win7 bezogen.
                      Dann gehe ich per putty und ssh auf meinen server.

                      Und wenn du mir nicht helfen kannst, dann halt gefälligst die klappe.
                      Solche Beiträge bringen mich nicht weiter.

                      Kommentar


                      • #12
                        lol
                        1. wie immer mein Tipp zum Durchlesen: Der eigene Server | ragtek
                        2. ähm sorry, aber du kannst doch offensichtlich nichtmal die Windows suche verwenden
                        Entpacke die Datei und schau dich halt selbst um

                        Und dein Umgangston lässt ja wirklich zu wünschen übrig
                        Ja, ich hätte die Klappe halten können, aber wollte nicht

                        Kommentar


                        • #13
                          ...außerdem war bei meinem Beispiellink einiges an Hilfe und Tipps dabei, z.B. "Lade Dir von php.net das Paket runter, entzippen und nach der php.ini suchen".

                          Wolf29
                          while (!asleep()) sheep++;

                          Unterschätze nie jemanden der einen Schritt zurück geht! Er könnte Anlauf nehmen.

                          Kommentar


                          • #14
                            Oh mann ich glaube das bringt hier nichts.
                            Wenn niemand mir helfen will muss ich das wohl akzeptieren.
                            Jedoch ist mir dann der Grund für die Existenz dieses Forums schleierhaft.

                            Falls jemand mir noch helfen will habe ich hier eine unmissverständliche Bitte:

                            Ich brauche eine unveränderte Version der php.ini eines apache 2.2.15 .
                            Als link direkt zur Datei oder einfach hier hineinkopiert.

                            Kommentar


                            • #15
                              Und wenn du mir nicht helfen kannst, dann halt gefälligst die klappe.
                              Solche Beiträge bringen mich nicht weiter.
                              Den Mund lass ich mir von Dir bestimmt nicht verbieten. Ehrlich gesagt frage ich mich, was Dich überhaupt weiterbringen sollte. „Geh mal dahin, Klick auf x, Dreh dann an Schraube 4711 und drück dann Neustart“ oder was? „Excel lernen leichtgemacht“ sag ich nur…
                              --

                              „Emoticons machen einen Beitrag etwas freundlicher. Deine wirken zwar fachlich richtig sein, aber meist ziemlich uninteressant.
                              Wenn man nur Text sieht, haben viele junge Entwickler keine interesse, diese stumpfen Texte zu lesen.“


                              --

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X