Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Lighttpd reservierte Bandbreite

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Lighttpd reservierte Bandbreite

    Moin,

    da es wohl keine Antworten gibt zu der Downloadpriorität, ( anderer Post ) werde ich noch mal kurz auf die reservierte Bandbreite eingehen.

    Habe das Problem dass da nicht der ganze SPeed ausgeschöpft wird.
    Es sind eigtl. noch 2mb/s frei und ich lade trotzdem nur mit 731kb/s.

    Liegt der Fehler hier:

    Code:
    secdownload.document-root = "xx"
    #Normal
    $HTTP["url"] =~ "^/dlotrkey" {
    secdownload.secret = "xx"
    server.max-connections = 2048
    server.max-fds = 2048
    server.kbytes-per-second = 8704
    evasive.max-conns-per-ip = 1
    connection.kbytes-per-second = 800
    secdownload.timeout = 86400
    secdownload.uri-prefix = "/dlotrkey/"
    }
    #VIP
    $HTTP["url"] =~ "^/premium" {
    secdownload.secret = "xx"
    secdownload.uri-prefix = "/premium/"
    secdownload.timeout = 172800
    server.kbytes-per-second = 10752
    connection.kbytes-per-second = 0
    evasive.max-conns-per-ip = 7
    }
    Oder muss es dafür eine andere Fehlerquelle geben?

    Grüße
    "Dummheit redet viel..Klugheit denkt und schweigt.." [Amgervinus]


  • #2
    Setzte doch in den 2 blöcken mal einen zusätzlichen header via:

    setenv.add-response-header = ( "X-Foo-Header" => "premium" )

    Wenn das so geht und dann lad via wget oder ähnlichem runter und schau ob er den header mitsendet, dann kannst du dir sicher sein das zumindest die richtige regel schonmal greift.
    Dann schau ob du fullspeed bekommst ohne den kompletten kram.
    robo47.net - Blog, Codeschnipsel und mehr
    | Caching-Klassen und Opcode Caches in php | Robo47 Components - PHP Library extending Zend Framework

    Kommentar


    • #3
      Moin,

      Code:
      #Normal
      secdownload.secret = "xx"
      server.max-connections = 2048
      server.max-fds = 2048
      server.kbytes-per-second = 8704
      evasive.max-conns-per-ip = 1
      connection.kbytes-per-second = 800
      secdownload.timeout = 86400
      secdownload.uri-prefix = "/dl/"
      
      #VIP
      $HTTP["host"] == "premium.s2.xx.de" {
      secdownload.secret = "xx"
      secdownload.timeout = 172800
      server.kbytes-per-second = 10752
      connection.kbytes-per-second = 0
      evasive.max-conns-per-ip = 7
      server.max-connections = 0
      server.max-fds = 0
      }
      So habs jetzt so geändert und die Abfrage klappt, denn ich ich sehe im DL-Manager dass er beim normalen nur 1 Verbindung aufbaut und beim Premium mehrere!
      Ohne den ganzen kram klappt es perfekt.
      Bin echt ein bissl verzweifelt, da ja da nicht so viel ist woran man "rumspielen" könnte.

      Grüße
      "Dummheit redet viel..Klugheit denkt und schweigt.." [Amgervinus]

      Kommentar

      Lädt...
      X