Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

bin grad beim php kompilieren...

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • bin grad beim php kompilieren...

    ... und langweile mich.

    erzählt mal was


  • #2
    Re: bin grad beim php kompilieren...

    Zitat von Sclot
    ... und langweile mich.
    Guckst Du da etwa zu?

    Kommentar


    • #3
      naja... wenn man sonst nichts zu tun hat

      Kommentar


      • #4
        Zitat von Sclot
        naja... wenn man sonst nichts zu tun hat
        Da ist selbst das Studium des Musters von Bernds Rauhfasertapete noch interessanter...

        Kommentar


        • #5
          http://cheeez.dyndns.org:12000/info.php

          ^^ mhm... irgendwas hab ich flasch gemacht:

          Code:
          cheeez:~/php437/php-4.3.7# /etc/init.d/apache restart
          Reloading apache modules[Sat Jul 10 19:37:23 2004] [warn] module php4_module is already loaded, skipping
          PHP Warning:  Unknown(): Unable to load dynamic library '/usr/local/php437/lib/extensions/no-debug-non-zts-20020429/gd.so' - /usr/local/php437/lib/extensions/no-debug-non-zts-20020429/gd.so: cannot open shared object file: No such file or directory in Unknown on line 0
          PHP Warning:  Unknown(): Unable to load dynamic library '/usr/local/php437/lib/extensions/no-debug-non-zts-20020429/mysql.so' - /usr/local/php437/lib/extensions/no-debug-non-zts-20020429/mysql.so: cannot open shared object file: No such file or directory in Unknown on line 0
          .

          Kommentar


          • #6
            Zitat von Sclot
            ^^ mhm... irgendwas hab ich flasch gemacht:
            Code:
            PHP Warning:  Unknown(): Unable to load dynamic library '/usr/local/php437/lib/extensions/no-debug-non-zts-20020429/gd.so'
            PHP Warning:  Unknown(): Unable to load dynamic library '/usr/local/php437/lib/extensions/no-debug-non-zts-20020429/mysql.so'
            Du hast gd und mysql nicht als shared compiliert. Editiere die php.ini: Stichwort Extensions - kommentiere dort alle nachzuladenden Extensions aus. Webserver beenden und neu starten.

            Kommentar


            • #7
              mhm... bei den extensions sind alle auskommentiert...

              steht ja auch da:

              Code:
              ;Note that MySQL and ODBC support is now built in, so no dll is needed for it.

              Kommentar


              • #8
                aber ganz unten steht noch drin:

                Code:
                extension=gd.so
                extension=mysql.so
                schlimm schlimm

                Kommentar


                • #9
                  sehr schön

                  Code:
                  cheeez:~/php437/php-4.3.7# /etc/init.d/apache restart
                  Reloading apache modules.
                  cheeez:~/php437/php-4.3.7#
                  danke

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von Sclot
                    danke
                    Zusatztip: ich verwende immer eine "Standard" php.ini, die auf meine Bedürfnisse zugeschnitten ist. Also ohne Kommentarzeilen und ohne solche Erweiterungen, die ich nie benötige. Mit der überschreibe ich die bei der Reinitialisierung oder Installation vorgefundene Config, wenn der configure und compiler fehlerfrei waren.

                    Kommentar


                    • #11
                      naja... war ja auch meine alte php.ini
                      aber da das ganz unten in der datei stand, denke ich mal hat er es beim make install an die datei mit drangehängt.

                      Kommentar


                      • #12
                        Zitat von Sclot
                        aber da das ganz unten in der datei stand, denke ich mal hat er es beim make install an die datei mit drangehängt.
                        Das glaube ich nicht, weil make Install die php.ini in Ruhe läßt. Ich vermute da eher, daß Dein Paketmanager bei der Installation die beiden Einträge eingefügt hat. Yast ist zB. so ein Experte...

                        Kommentar


                        • #13
                          STOP!
                          Es ist allseits bekannt: Sclot ist Debian User :wink:

                          Kommentar


                          • #14
                            Zitat von robotangel4
                            Sclot ist Debian User :wink:
                            Diesbezüglich kein Unterschied.

                            Kommentar


                            • #15
                              das kann natürlich sein... hatte ja mysql-server und php4-gd mit apt-get installiert... nahcdem ich php installiert habe - dadran hab ich garnicht gedacht.

                              naja...
                              wenn jetzt einer meine libphp4.so braucht... sagt bescheid

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X