Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

apache interpretiert keine php-dateien???

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • apache interpretiert keine php-dateien???

    Irgendwie check ich hier grad was voll nicht und komme nicht weiter. deswegen ein schneller hilferuf: Habe gerade mal wieder einen Apache aufgesetzt - das ist ja eigentlich inzwischen routine. Aber diesmal funktioniert etwas nicht: Er interpretiert keine .php dateien. Rufe ich php-dateien auf über localhost/test.php z.B., dann zeigt er mir nur den reinen Text an und nicht die interpretierte Seite, sowie ich es gern hätte.

    PHP habe ich in der httpd.conf folgendermaßen eingebunden:
    LoadModule php5_module "c:/Programme/php5/php5apache2.dll"
    AddType application/x-httpd-php .php .php3 .php4 .php5

    Verwende den Apache 2.0 und PHP5.1.1

    Hat jemand Vorschläge wo ich noch suchen könnte? Bin irgendwie mit meinem Latein am Ende...


  • #2
    Hat jemand Vorschläge wo ich noch suchen könnte?
    Nimm das Komplettpaket XAMPP und alles wird gut.

    Gruß
    phpfan

    Kommentar


    • #3
      Hat jemand konstruktive Vorschläge wo ich noch suchen könnte?

      Kommentar


      • #4
        Zitat von lomtas
        Hat jemand konstruktive Vorschläge wo ich noch suchen könnte?
        Willst du damit sagen, dass mein Posting nicht konstruktiv war?

        Was steht in den Log-Files? Oder ist das auch wieder nicht konstruktiv?

        Gruß
        phpfan

        Kommentar


        • #5
          Re: apache interpretiert keine php-dateien???

          Zitat von lomtas
          PHP habe ich in der httpd.conf folgendermaßen eingebunden:
          LoadModule php5_module "c:/Programme/php5/php5apache2.dll"
          AddType application/x-httpd-php .php .php3 .php4 .php5
          Hast du die richtige httpd.conf geändert? Hast du anschließend den Apache neugestartet?

          Zitat von lomtas
          Hat jemand Vorschläge wo ich noch suchen könnte? Bin irgendwie mit meinem Latein am Ende...
          Auf jeden Fall solltest du phpfans Vorschlag befolgen und dir die Logdateien ansehen.

          Kommentar


          • #6
            Zitat von phpfan
            Willst du damit sagen, dass mein Posting nicht konstruktiv war?
            Ja, das wollte ich damit sagen, denn hätte ich XAMPP haben wollen, dann hätte ich XAMPP genommen.

            Zitat von phpfan
            Was steht in den Log-Files? Oder ist das auch wieder nicht konstruktiv?
            Das war sehr konstruktiv, denn ich vergesse immer, dass es diese logfile gibt. Habe die erst vor kurzem kennengelernt. Habe mal einen Restart ausgeführt. Dabei macht er folgende Einträge:
            Code:
            [Mon Jan 02 00:18:53 2006] [notice] Parent: Received restart signal -- Restarting the server.
            [Mon Jan 02 00:18:54 2006] [notice] Child 3880: Exit event signaled. Child process is ending.
            [Mon Jan 02 00:18:55 2006] [notice] Child 3880: Released the start mutex
            [Mon Jan 02 00:19:02 2006] [notice] Child 3880: Waiting for 250 worker threads to exit.
            [Mon Jan 02 00:19:02 2006] [notice] Child 3880: All worker threads have exited.
            [Mon Jan 02 00:19:02 2006] [notice] Child 3880: Child process is exiting
            [Mon Jan 02 00:19:03 2006] [notice] Apache/2.0.54 (Win32) PHP/5.1.1 configured -- resuming normal operations
            [Mon Jan 02 00:19:03 2006] [notice] Server built: Apr 16 2005 14:25:31
            [Mon Jan 02 00:19:03 2006] [notice] Parent: Created child process 3896
            [Mon Jan 02 00:19:04 2006] [notice] Child 3896: Child process is running
            [Mon Jan 02 00:19:04 2006] [notice] Child 3896: Acquired the start mutex.
            [Mon Jan 02 00:19:04 2006] [notice] Child 3896: Starting 250 worker threads.
            Ist das normal, oder muss ich mir da Gedanken machen? Sagt euch das was, womit ihr mir weiterhelfen könnt?

            Kommentar


            • #7
              > php-dateien auf über localhost/test.php

              php.ini nicht richtig eingestellt ?
              Denke da so an Pfadangaben etc...

              Wenn alles richtig eingestellt ist, geht es auch ohne gleich XAMPP zu installieren

              Kommentar


              • #8
                Zitat von CIX88
                php.ini nicht richtig eingestellt ?
                Denke da so an Pfadangaben etc...
                Und das heißt jetzt genau? Habe bisher nicht in Erinnerung, dass ich da viel rumgespielt hatte... Es ging doch bisher immer

                Kommentar


                • #9
                  Es ging doch bisher immer
                  War nur eine Vermutung, ich kann dein System leider nicht sehen
                  Hast du also nur deine PHP-Version geupdatet ?

                  Was kommt denn überhaupt wenn du http://localhost aufrufst ?

                  Kommentar


                  • #10
                    Welches Betriebssystem ist das überhaupt?

                    Kommentar


                    • #11
                      Oaky, jetzt auf einmal geht es. Das einzige was ich zwischendurch geändert habe: Ich habe einen Neustart gemacht... Das gibts doch nciht...

                      Naja. es funktioniert jetzt auf jeden Fall. Aber dass in der Errorlog so viele Einträge stehen ist ja interessant...

                      OS ist Win XP Pof.

                      Ich hatte mein System formatiert und musste im Zuge dessen (mal wieder) alles neu aufsetzen. Dabei habe ich die neue PHP Version verwendet. Bisher hatte ich immer eine ältere.

                      Aber jetzt gehts ja komischerweise wieder. Vielen Dank allen Helfern.

                      Kommentar


                      • #12
                        Welches Betriebssystem ist das überhaupt?
                        LoadModule php5_module "c:/Programme/php5/php5apache2.dll"
                        Alles klar ?

                        Kommentar


                        • #13

                          Kommentar


                          • #14
                            @ cix: es gibt auch verschieden windows versionen... win95 macht da wohl ab und zu probleme

                            Kommentar


                            • #15
                              @Sclot

                              Achso, wusste ich nicht.
                              Danke für die Info !

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X