Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Linux GD JPEG PNG extensions...

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Linux GD JPEG PNG extensions...

    Folgendes Problem (ich habe hier im Forum zwar einiges dazu gefunden, aber wirklich einleuchtend war das nicht, deshalb nochmal das Ganze...):

    Ich habe Deb3.1 laufen (vServer). Darauf rennt mittlerweile alles, was man so braucht. Ap2, MySQL, PHP4, PHPmyAdmin. Hab alles der Einfachheit halber über apt-get installiert.

    Sprich:
    apt-get install mysql-server apache2 php4-mysql phpmyadmin libapache2-mod-auth-mysql libapache2-mod-php4

    Daraufhin lief alles einwandfrei... Bis auf den Fakt, dass dieses Paket meiner Ansicht nach DUMMERweise keine GD-Funktionen enthält. Also meine Idee, einfach *.so's einbinden:
    apt-get install libgd2-dev

    Da mein standardmäßiges extension_dir=/usr/lib/php4/20020429 ist und ich das auch nicht weiter schlimm finde, habe ich dann die libgd.so (sogar die libjpeg.so und libpng12.so) von /usr/lib ins eben genannte Verzeichnis kopiert.

    Die letzten Zeilen von meiner /etc/php4/apache2/php.ini sehen ungefähr so aus:
    extension=mysql.so (stand schon drin, weil ich ja php4-mysql installt hab)
    extension=libgd.so (hab ich hinzugefügt...)
    Hatte auch die beiden Zeilen mal noch drin zum Test, war aber auch nix anderes:
    extension=libjpeg.so
    extension=libpng12.so

    Nur mein PHP kennt immer noch kein GD... Bitte helft mir und sagt mir, was ich falsch mache.

    Danke vielmals.


  • #2
    Also das scheint ja ne steinalte Version von PHP zu sein... wenn Du da keine aktuelleren Packete und mit GD aufgetrieben bekommst, würd ich php einfach selbst kompilieren. Vorraussetzung ist nur, dass man von den Sachen, die PHP braucht, wie z.B. der gdlib, die dev-Versionen installiert haben muss.

    Ansonsten ist Debian Sclot's Reich, nicht meins.

    Was ich noch sehe, ist dass die GD direkt als PHP-Extension nichts bringen wird, da wirst Du die php_gd(2).so brauchen, deren Aufgabe es wieder ist, die GD einzubinden.

    Der Beitrag wurde verschoben, wegen...
    besser aufgehoben bei Sclot.

    moved to Linux
    mod = master of disaster

    Kommentar

    Lädt...
    X