Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[Erledigt] Mime-Type über RewriteRule setzen

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • [Erledigt] Mime-Type über RewriteRule setzen

    ich habe ein problem mit pdf's bildern etc.
    ich bekomme über ein anderes programm (nicht von mir geschrieben) z.B. ein pdf-dokument geliefert. leider wird kein mime-type mit angegeben, so dass z.B. der mozilla das pdf nicht anzeigen kann.
    nun habe ich gehört, dass man beim apache über eine RewriteRule den mime-type nachträglich noch setzen kann. leider funktioniert alles, was ich bisher ausprobiert habe nicht, entweder ich bekomme wieder den quelltext angezeigt oder die seite hört gar nicht auf zu laden.
    meine letzter versuch in der httpd.conf war folgender:
    RewriteRule /test_mime/(.*) http://localhost:8080/test_mime/$1 [P,T=application/pdf]

    ich habe hier erst gar nicht versucht abzufragen ob es sich um ein pdf handelt, weil ich es auch so schon nicht ans laufen kriege.

    zudem habe ich auch mal einen Typen in der httpd.conf eingetragen:
    AddType application/pdf .pdf

    ganz ohne die rewriteRule wurde das pdf zunächst gar nicht gefunden, mit rewriteRule wurde es mir immerhin im browser angezeigt, wenn auch nicht so wie gewollt.


  • #2
    Re: Mime-Type über RewriteRule setzen

    Zitat von blackbird
    ich bekomme über ein anderes programm (nicht von mir geschrieben) z.B. ein pdf-dokument geliefert. leider wird kein mime-type mit angegeben,
    http://httpd.apache.org/docs/mod/mod_mime_magic.html

    Kommentar

    Lädt...
    X