Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Ich brauche ein rundum-sorglos-Paket mit Apache, PHP + MySQL

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Ich brauche ein rundum-sorglos-Paket mit Apache, PHP + MySQL

    Hilfe!!!

    Ich hab jetzt schon mit einigen Paketen versucht Apache, PHP und MySQL zu installieren aber es klappt nicht!!!

    Hat jemand eine Möglichkeit mir zu helfen???

    Mein System:

    - Win XP
    - falls sonst noch was wichtig is, dann bidde antworten... THX

    Grüße WickedAzz


  • #2
    http://www.easyphp.org/?lang=en
    Das dürfte sein, was du brauchst...

    KMAssS

    Kommentar


    • #3
      Oder aber auch hier (bin damit sehr zufrieden):
      http://www.apachefriends.org/de/

      Kommentar


      • #4
        Danke

        Hey Danke ich werds ma probieren... mit easyPHP hab ichs schon probiert ging nicht. Aber vielleicht klappts ja jetzt...

        Kommentar


        • #5
          Zitat von Michigras
          Oder aber auch hier (bin damit sehr zufrieden):
          http://www.apachefriends.org/de/
          ist auch mein Tipp. Es gibt Freaks die lieber alles einzeln installieren. Aber ich habe noch nicht so ganz gecheckt warum!

          XAMPP läuft gut und stabil und ist leicht zu bedienen!
          Aufstrebend, kompetent und werbefrei.
          www.developers-guide.net

          Kommentar


          • #6
            vor allem ist es relativ sicher voreingestellt (nachdem man den Security-Assistenten durchgelaufen lassen hat.
            Ich bin 100% zufrieden

            Kommentar


            • #7
              Es gibt Freaks die lieber alles einzeln installieren.
              War auch so einer. Naja so halb, wusste nicht, dass es solche Pakete gibt . Mein Gott, das hatte damals dermaßen lange gedauert, XAMPP war ein Geschenk des Himmels...

              Kommentar


              • #8
                ich bin mit XAMP nicht wirklich zufrieden :/
                Immer diese Ordner gebunden heit... ichfins müll gibts da keine globale lösung wo man die datei auf meinem ganzen Rechner öffnen kann?

                Kommentar


                • #9
                  du benutzt ausschließlich Windows, oder *gg*
                  Ich würd mich freuen, wenn bei beinem Server hier Zuhause das Pulish-Verzeichnis auf "/" liegen würde.
                  Für solche Zugriffe gibt es Samba respektive SecureFTP.

                  Kommentar


                  • #10
                    jan:

                    die config datei vom apachen heisst httpd.conf
                    da suchst du nach der zeile: DocumentRoot: irgendwas...

                    bei mir steht da drin: DocumentRoot "C:/www"
                    bei meiner freundin steht da nur: DocumentRoot "C:/"

                    somit kann meine freundin alle files auf ihrter platte mit ihremapachen öffnen und ist nicht ordnergebunden.

                    allerdings finde ich die lösung mit DocumentRoot "C:/www" besser, damit ich wenigstens einen überblick habe, wo meine scripte liegen, damit ich die nicht suchen muss

                    Kommentar

                    Lädt...
                    X