Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[Erledigt] Apache + MS-SQL ?!

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • [Erledigt] Apache + MS-SQL ?!

    Hola,

    gleich mal 'ne doofe Frage, wir haben mometan noch den XAMP für Windows laufen, und benutzten bisher MySQL damit. Lief wunderbar.

    Nun müssen wir aber MS-SQL benutzen, und Frage ist: Kann man das da nun genauso einbinden? Gibts da irgendwelche Tipps?
    oder sollte man lieber eine "frische" Apache Version nehmen und PHP sowie SQL dort dann einbinden...

    Thanx für Infos/Hilfe

    Greetz,
    Fleischi


  • #2
    bei www.apachefriends.org kannst du ein XAMP downloaden. Dort ist MySQL mit dabei!
    Aufstrebend, kompetent und werbefrei.
    www.developers-guide.net

    Kommentar


    • #3
      Sorry, aber wenn du genau gelesen hättest lief bereits ein MySQL.

      Ich benötige jetzt aber MS-SQL, also die Microsoft Variante. Sonst würd ich ja nich fragen,...

      Kommentar


      • #4
        sry, habe ich wohl falsch gelesen...

        hatte mich auch gewundert...
        Aufstrebend, kompetent und werbefrei.
        www.developers-guide.net

        Kommentar


        • #5
          Lies mal auf

          http://www.linuxinfo.de/de/db/lnxi-s...ar.php3?eid=35

          Ich weiß lediglich aus eigener Mind das du ein Tool brauchst bei MsSQL wie du bei MySQL mysqlAdmin unten im Tray hasst

          Kommentar


          • #6
            Reden Ihr nicht irgendwie alle an der Sache vorbei?

            Und ist nicht schon die Frage unsinnig? Oder ist der Apache tatsächlich an die Datenbank gebunden .. (nicht dass es unmöglich wäre .. aber es ist recht unwahrscheinlich ..)

            Und ja ... im Grunde kannst du jede beliebige SQL-DB als BackEnd nutzen. Aber gelgentlich können unterschiede im SQL-Dialekt oder in der Ausführung oder nicht-Ausführung von Abfragen schonmal hürden aufstellen.

            PEAR:B oder PEAR::MDB helfen da schon etwas.
            Aber gerade MS-SQL hält einige Tücken bereit, die einen zur Weissglut bringen können.. viel Spass ^^

            Kommentar


            • #7
              Nein, der Apache ist sicherlich nicht an die DB gebunden. Sorry wenn ich unklar formuliert habe.
              Es geht vielmehr darum, ob ich MsSQL so einfach in den XAMP einbinden kann, weil da standard MySQL damit läuft und schon eingebunden ist quasi.

              ODER: ist es für mich einfacher, einen standalone Apache ohne alles zu saugen, um daran dann "nachträglich" PHP und MsSQL einzubinden. Wäre wahrscheinlich mehr arbeit?
              Oder liegt die Schwierigkeit eher darin dem PHP zu sagen MsSQL zu nutzen?

              Problem ist, das wir hier in der Firma ein Projekt machen und ins kalte Wasser geworfen wurden, und niemand bisher so richtig viel Ahnung von der Materie hat, trotz einlesen etc.

              Nochmals Danke!

              Kommentar


              • #8
                Zitat von Fleischi
                Es geht vielmehr darum, ob ich MsSQL so einfach in den XAMP einbinden kann, weil da standard MySQL damit läuft und schon eingebunden ist quasi.
                Das ist ziemlich gleichgültig.
                a. Du störst XAMPP durch MS-SQL nicht
                b. XAMPP bietet dir aber auch keine Unterstützung dafür

                Zitat von Fleischi
                ODER: ist es für mich einfacher, einen standalone Apache ohne alles zu saugen, um daran dann "nachträglich" PHP und MsSQL einzubinden. Wäre wahrscheinlich mehr arbeit?
                Unnötig, dem Apache ist das schnurz.

                Zitat von Fleischi
                Oder liegt die Schwierigkeit eher darin dem PHP zu sagen MsSQL zu nutzen?
                Unter Windows musst du in der php.ini einfach nur die MS-SQL-Extension aktivieren.
                Unter Linux wüsste sie einkompiliert werden.

                Kommentar


                • #9
                  Danke Dir Guradia, das war klipp und klar *g*

                  Genau was ich wissen wollte :P
                  Nochmal Danke und schönen Tag noch.

                  Kommentar


                  • #10
                    @ Fleischi

                    Hast du es geschafft eine MS-SQL Datenbank unter Apache einzurichten?
                    Wenn ja, was hast du gemacht? Ich bekomm unter PHP keine anbindung hin.


                    Wäre für Hilfe Dankebar


                    Gruß Ingo

                    Kommentar


                    • #11
                      Zitat von Armbrust
                      Wenn ja, was hast du gemacht? Ich bekomm unter PHP keine anbindung (MS-SQL) hin.
                      <grrr> Dem Apachen isses völlig Wurscht. Das mußt Du PHP erzählen. Und falls Du PHP als Apache Modul benutzt, mußt Du nach der Änderung in der php.ini den Apachen neu starten, weil PHP die INI nur beim Start liest. Bei CGI isses egal, weil dann PHP bei jedem Script neu gestartet wird.

                      OK?

                      Kommentar


                      • #12
                        JA dann eben PHP

                        extension=php_mssql.dll hab ich unter PHP aktiviert.
                        Aber trotzdem, wenn ich dieses Script ausführe.

                        <?
                        $db = "Test";
                        $connect = mssql_connect("WIN_2003_SERVER","uid","pwd");
                        $select_db = mssql_select_db($db,$connect);
                        $sql = "SELECT * FROM Testtabelle";
                        $query = mssql_query($sql, $connect);
                        echo $sql;
                        echo $query;
                        ?>

                        Bekomme ich unter dem IExplorer folgende Antwort:
                        Fatal error: Call to undefined function: mssql_connect() in C:\Internet\www\test.php on line 5

                        Daher, muss ich MS-SQL noch irgendwo mit einbinden? Hab ich am Scriptanfang etwas vergessen?



                        Danke für Eure hilfen



                        Gruß Ingo

                        Kommentar


                        • #13
                          Zitat von Armbrust
                          extension=php_mssql.dll hab ich unter PHP aktiviert.
                          Aber trotzdem, wenn ich dieses Script ausführe.

                          Daher, muss ich MS-SQL noch irgendwo mit einbinden? Hab ich am Scriptanfang etwas vergessen?
                          a. wer weiß schon, wie Du PHP installiert hast...
                          b. dem Script steht die Extension mssql nicht zur Verfügung. Da liegt ein Fehler in der Installation oder Konfiguration vor.

                          Zusatz: der Hostname für den Server sieht etwas ungewöhnlich aus, ändert aber nix daran, daß DEIN PHP kein MS-SQL kennt.

                          Kommentar


                          • #14
                            Ja sorry.

                            Was meinst du damit, das mein PHP kein MS-SQL kennt?
                            Gedacht hatte ich es mir zwar, aber sie richte ich MS-SQL korrekt bei PHP ein? Was könnte ich vergessen haben?

                            Muss ich vielleicht irgendwo hinschreiben, wo sich MS-SQL und die Datenbanken befinden?
                            Ich hab den Server halt WIN_2003_Server genannt, deswegen diese Bezeichnung.


                            Gruß Ingo

                            Kommentar


                            • #15
                              Zitat von Armbrust
                              Was meinst du damit, das mein PHP kein MS-SQL kennt?
                              Deine Fehlermeldung:
                              "Fatal error: Call to undefined function: mssql_connect() ..."

                              So lange die Extension nicht arbeitet, kannste Scripte schreiben, wie Du willst.

                              Leider kann ich Dir bei WAMP nicht helfen, weil ich mich nur mit LAMP einigermaßen auskenne.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X