Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Upload-Dateien ausgeben

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Upload-Dateien ausgeben

    Hallo zusammen,

    ich biete meinen Nutzern auf meiner Webseite die Möglichkeit, Dateien hochzuladen. Diese Dateien werden im Ordner "upload", der mit CHMOD 777 auf dem Werbserver liegt, gespeichert.

    jetzt meine Frage, wie ich die dort hochgeladenen Dateien direkt auf der Webseite ausgeben kann? Sodass die PDFs z.B. alle in "uploads.html" angezeigt werden.. Danke im Voraus!


  • #2
    Was soll denn angezeigt werden, das aktuell hochgeladene PDF mit Inhalt oder alle Namen der PDF-Dateien oder alle PDFs untereinander, du drückst dich diesbezüglich sehr unklar aus.
    Und was hast du bereits versucht. Hast du dir mal PHP header und Ausgabe PDF ergooglet?

    Kommentar


    • #3
      Es sollen beim Aufruf der HTML Seite "Upload.html" alle im Ordner "Uploads" befindlichen Dateien angezeigt werden, am besten alle Dateien als Liste untereinander.

      Kommentar


      • #4
        Ich habe es mit folgendem Code versucht:

        PHP-Code:
        <?php
         
        // Verzeichnisname angeben
        $verzeichnisname "upload";
        // Öffnet das Verzeichnis
        $verzeichnis openDir($verzeichnisname);
        // Verzeichnis lesen
        while ($file readDir($verzeichnis)) {
         
        // Dateityp filtern
         
        if (strstr($file".pdf")) {
          
        // Datei zum lesen öffnen
          
        $datei fOpen($verzeichnisname "/" $file"r");
          
        // 1000 Zeichen lesen
          
        $inhalt fRead($datei1000);
          
        // Datei schließen
          
        fClose($datei);
          
        // Titeltext extrahieren
          
        preg_match('/<title>(.*?)<\/title>/i'$inhalt$titel);
          
        // Link erstellen
          
        echo '<a href="' $verzeichnisname '/' $file '">' implode(""$titel) . '</a><br>';
          unset(
        $titel[1]); // Titeltext löschen
         
        }
        }
        closeDir($verzeichnis); // Verzeichnis schließen
        ?>
        allerdings ohne Erfolg..

        Kommentar


        • #5
          uploads.html ist eine HTML-Datei und hat mit PHP nichts zu tun. Wenn du PHP-Code ausführen willst, solltest du auch eine PHP-Datei erstellen.

          Und CHMOD 777 ist kompletter Unfug. Bitte mache dich mal Zugriffsrechter unter Linux vertraut, bevor du irgendwas damit tust.

          Kommentar


          • #6
            verständlich.. das ist mir auch bewusst..
            das war lediglich ein Beispiel.. den PHP Code habe ich ein meiner "uploads.php" aber hat kein Ergebnis.. einfach eine leere Seite.. was stimmt da nicht? LG

            Kommentar


            • #7
              Ich setze 5€ auf "relativer Pfad zeigt woanders hin, als du denkst"
              Über 90% aller Gewaltverbrechen passieren innerhalb von 24 Stunden nach dem Konsum von Brot.

              Kommentar


              • #8
                Zitat von AlfredWannecker Beitrag anzeigen
                verständlich.. das ist mir auch bewusst..
                das war lediglich ein Beispiel.. den PHP Code habe ich ein meiner "uploads.php" aber hat kein Ergebnis.. einfach eine leere Seite.. was stimmt da nicht? LG
                Betreibe Debugging. Lass dir Werte mit var_dump() ausgeben und schaue ob sie den erwarteten Werten entspricht.

                Kommentar

                Lädt...
                X