Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Suche Webhoster / Managed vServer

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Suche Webhoster / Managed vServer

    Hallo liebe Kollegen!

    Ich suche einen neuen Hoster für meine Kundenprojekte und frage mich, welches Produkt wohl am besten für mich wäre.

    Daher nenne ich Euch erstmal den IST Stand:
    • Speicherbelegung: 60GB Daten / 10GB Datenbank MySQL / Gegebenenfalls nochmal ca. 80GB E-Mail Daten / Insgesamt ca 200 GB
    • Traffic pro Monat: ca. 200 GB http / ca. 10 GB FTP
    • Projekte: 15 Drupal CMS Webseiten (Memory Limit 256mb pro > Instanz, wobei diese nicht dauerhaft abgerufen werden)
    • Pro Jahr kommen ungefähr 6 weitere Projekte hinzu
    • Aktuell besitze ich ein normales Reseller Paket bei all ink...

    Folgendes habe ich zukünftig vor:
    • Möchte ich erreichen:
      • extrem schnelle Ladezeiten
      • immer genug Leistung pro CMS Instanz
    • Ich möchte meine Projekte zukünftig mit GIT (Eigener GIT-Server auf meinem NAS) deployen:
      • DEV > Lokale Testumgebung
      • STAGING > Auf Server zur Kundenansicht
      • LIVE > Liveseite auf Server
    • Zusätzlich möchte ich regelmäßige Backups auf meinen NAS Server speichern (sFTP)
    • Composer und Drush kommt ebenfalls zum Einsatz
    • Es kommen Ende dieses Jahr zwei weitere Großprojekte hinzu (16k pro Monat http Traffic inkl. kleinem Shop)
    • Da ich als Reseller fungiere und die Sicherheit der Server gewährleisten muss, kommt für mich nur managed in frage.
      • Erfahrungen bzgl. Linux und Administration eines eigenen Servers sind nicht vorhanden
    • Das E-Mail Hosting für bestehende Kunden plane ich derzeit weiter über mein Webspace bei all inkl... laufen zu lassen
      • Ich kann von keinem Kunden verlangen, seine E-Mail-Konten neu einzurichten

    Folgende Fragen haben sich in den letzten Tagen entwickelt:
    • Welches Produkt ist besser geeignet?
      • Reseller Webhosting am besten als cloud Lösung
        • + Skalierbarkeit und Kosten
        • + viel SSD Speicherplatz
        • - geteilte Hardware mit x Kunden
        • - Begrenzung auf Kunden (Müsste also irgendwann in zwei Pakete gesplittet werden)
      • managed vServer root server
        • + mehr Leistung und somit vermutlich bessere Performance
        • + unbegrenzte Kunden
        • - oft wenig Speicherplatz (SSD)
        • - deutlich kostenintensiver
        • Oft kein ssh root Zugriff
    • Zu welchem Produkt würdet Ihr bzgl. der Anforderungen raten?
    • Technische Fragen:
      • Bringen die SSD Platten überhaupt etwas? (Bei Datenbanken bin ich mir dessen bewusst)
      • Macht es Sinn, dass E-Mail Hosting beispielsweise auf ein Hosting Paket oder einen zweiten Server auszulagern? (Hier reicht sicher eine HDD oder?)
      • Macht es nicht Sinn auch die Staging Umgebung auszulagern (Beispielsweise auf einem kleinen Cloud Hosting Paket)
        • hier wird öfter deployed > daher mehr Last
        • Die LIVE Seiten sollten ja dann sicher performanter sein
      • Welche Bandbreite sollte ich brauchen 100mbit oder 1gbit?
    Welches OS würdet ihr denn nutzen? Debian oder eher centos?
    Zudem tendiere ich dazu, statt Apache litespeed Webserver zu nutzen inkl. Cyberpanel control panel. Hat jemand damit Erfahrungen? Alternativ Apache plus nginx als reverse Proxy mit plesk.

    Für all das bräuchte ich aber root Zugriff. Und das ist bei managed hosting oft schwer. Gibt es auch hoster die root Zugriff geben und dennoch einen managed service anbieten? Gerade was die Sicherheit angeht.

    Puh, das war etwas viel ich weiß

    Ich bin über jegliche hilfreiche Antworten und Eure Erfahrung dankbar .

    Beste Grüße Stephan

Lädt...
X