Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

PHP/Netbeans kennt Basisfunktionen nicht

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • PHP/Netbeans kennt Basisfunktionen nicht

    Ich bin dabei ein neues System einzurichten (Manjaro Linux). Installiert ist Apache 2.4, PHP 7.2.9 und Xdebug 2.6. Nun habe ich das Problem, dass in Netbeans 8.2 Standardfunktionen nicht erkannt werden. Weiter werden diese anscheinend auch nicht geparst. Gebe ich in Netbeans zum Beispiel echo ein, erkannt es dies als PHP Befehl. Beim Aufruf der Seite kommt auch eine Ausgabe. Gebe ich aber print_r() oder var_dump() ein, erkennt Netbeans diese nicht und es gibt auch keine Ausgabe.

    Ich verstehe nicht wo das Problem liegen kann. Apache läuft, PHP auch.

    Code:
    httpd.service - Apache Web Server
       Loaded: loaded (/usr/lib/systemd/system/httpd.service; enabled; vendor prese>
       Active: active (running) since Fri 2018-09-07 22:02:55 CEST; 46min ago
      Process: 3399 ExecStop=/usr/bin/httpd -k graceful-stop (code=exited, status=0>
     Main PID: 3402 (httpd)
        Tasks: 11 (limit: 4915)
       Memory: 34.1M
       CGroup: /system.slice/httpd.service
               ├─3402 /usr/bin/httpd -k start -DFOREGROUND
               ├─3403 /usr/bin/httpd -k start -DFOREGROUND
               ├─3404 /usr/bin/httpd -k start -DFOREGROUND
               ├─3405 /usr/bin/httpd -k start -DFOREGROUND
               ├─3407 /usr/bin/httpd -k start -DFOREGROUND
               ├─3568 /usr/bin/httpd -k start -DFOREGROUND
               ├─3589 /usr/bin/httpd -k start -DFOREGROUND
               ├─3590 /usr/bin/httpd -k start -DFOREGROUND
               ├─4699 /usr/bin/httpd -k start -DFOREGROUND
               ├─4700 /usr/bin/httpd -k start -DFOREGROUND
               └─4701 /usr/bin/httpd -k start -DFOREGROUND
    
    Sep 07 22:02:55 fenja systemd[1]: Started Apache Web Server.
    Code:
    php -v
    PHP 7.2.9 (cli) (built: Aug 17 2018 16:21:18) ( NTS )
    Copyright (c) 1997-2018 The PHP Group
    Zend Engine v3.2.0, Copyright (c) 1998-2018 Zend Technologies
        with Xdebug v2.6.0, Copyright (c) 2002-2018, by Derick Rethans
    Ich währe froh, wenn mir jemand einen Tipp geben kann.

    magpie


  • #2
    Netbeans hat in erster Linie nichts mit PHP zu tun. Lass mal Netbeans weg und probiere es nochmal aus.

    Kommentar


    • #3
      Ja das ist mir bewusst. Da die Probleme aber zusammen aufgetreten sind, habe ich da eine Verbindung gesehen die aber nicht sein kann. Die Probleme mit dem Parsen haben sich gelöst. Ein Skript welches nicht gelaufen ist, hat keine Fehlermeldung geworfen. Da das Erroreporting auf E_ALL steht und auch XDebug keine Meldung ausgab ging ich von einem Parserproblem aus. Mittlerweile bekomme ich aber die Fehlermeldungen von XDebug. In der Konfiguration habe ich xdebug.force_display_errors eingefügt. Der PHP-Parser funktioniert also wie er soll.

      Das Problem mit den Funktionen die Netbeans nicht kennt besteht allerdings weiter. Falls jemand eine Idee hat, her damit. Falls ich etwas herausfinde, werde ich es hier mitteien.

      Kommentar


      • #4
        kann es an php-cli liegen?
        Signaturrrrrrr

        Kommentar


        • #5
          Wie meinst du das?

          Kommentar


          • #6
            Ok ich denke das Problem ist gelöst. Ich habe Netbeans nochmals installiert. Anscheinend hatte ich nicht de PHP Version von Netbeans installiert. Nun werden die Befehle erkannt und korrekt vorgeschlagen.

            Kommentar

            Lädt...
            X