Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Vagrant auf das neuste PHP bringen

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Vagrant auf das neuste PHP bringen

    Aloha,

    ich wollte Vagrant auf das neuste php bringen mit meinen conf files.

    Code:
    apt-get install -y apache2 php7.0 php7.0-mysql libapache2-mod-php7.0 php7.0-curl php7.0-gd php7.0-intl php-pear php7.0-imap php7.0-mcrypt php7.0-ps php7.0-pspell php7.0-recode php7.0-snmp php7.0-sqlite php7.0-tidy php7.0-xmlrpc php7.0-xsl
    apt-get install -y php-mail php-pear php7.0-cli php7.0-common php-imagick php7.0-imap php7.0-json php7.0-mysql php-xdebug php-redis
    apt-get install -y nodejs npm mytop
    jetzt ist die Frage wie mach ich das ?
    wenn ich die Nullen hinter 7. 0 auf 7.2 setze funkt es nicht Pakete kann nicht gefunden werden.

    danke im voraus.


  • #2
    Google "dein Betriebssystem + Php 7.2" und du wirst sicher eine Lösung finden.

    Vermutlich musst die du deine Paketquellen vorher aktualisieren (apt-get update) und ggf. noch davor das richtige PPA hinzufügen: https://launchpad.net/~ondrej/+archive/ubuntu/php

    Alternativ kannst du dir auch den Sourcecode runterladen und selbst kompilieren -> Google.

    Kommentar


    • #3
      LudwigBr also müsste es so aussehen ?

      Code:
      apt-get update
      sudo add-apt-repository ppa:ondrej/php
      apt-get install -y apache2 php7.2 php7.2-mysql libapache2-mod-php7.2 php7.2-curl php7.2-gd php7.2-intl php-pear php7.2-imap php7.2-mcrypt php7.2-ps php7.2-pspell php7.2-recode php7.2-snmp php7.2-sqlite php7.2-tidy php7.2-xmlrpc php7.2-xsl
      apt-get install -y php-mail php-pear php7.2-cli php7.2-common php-imagick php7.2-imap php7.2-json php7.2-mysql php-xdebug php-redis
      apt-get install -y nodejs npm mytop
      Idee von https://ayesh.me/Ubuntu-PHP-7.2
      wahrscheinlich muss ich gucken ob diese Pakete in der angegebenen -v existieren ?

      Kommentar


      • #4
        Das musst du schauen ja. Zumal du dort sehr viel gesondert aufführst, z.B. zu php-json finde ich nur diesen Eintrag im Manual http://php.net/manual/de/json.installation.php
        Ich würde vermuten für einige der anderen aufgeführten Pakete gilt das Gleiche.

        Ansonsten solltest du dir deine Verlinkung nochmal anschauen, du musst erst das PPA hinzufügen und anschließen "updaten".

        Kommentar


        • #5
          LudwigBr ich habe es jetzt so was gemacht

          Code:
          sudo add-apt-repository ppa:ondrej/php
          sudo apt update
          apt-get install -y apache2 php7.2 php7.2-mysql libapache2-mod-php7.2 php7.2-curl php7.2-gd php7.2-intl php-pear php7.2-imap php7.2-mcrypt php7.2-ps php7.2-pspell php7.2-recode php7.2-snmp php7.2-sqlite php7.2-tidy php7.2-xmlrpc php7.2-xsl
          apt-get install -y php-mail php-pear php7.2-cli php7.2-common php-imagick php7.2-imap php7.2-json php7.2-mysql php-xdebug php-redis
          apt-get install -y nodejs npm mytop
          php7.2 gibts es jetzt aber apache2 wird nicht mit installiert.

          Code:
          sudo add-apt-repository ppa:ondrej/php
          sudo apt update
          apt-get install -y apache2
          apt-get install -y php7.2 php7.2-mysql libapache2-mod-php7.2 php7.2-curl php7.2-gd php7.2-intl php-pear php7.2-imap php7.2-mcrypt php7.2-ps php7.2-pspell php7.2-recode php7.2-snmp php7.2-sqlite php7.2-tidy php7.2-xmlrpc php7.2-xsl
          apt-get install -y php-mail php-pear php7.2-cli php7.2-common php-imagick php7.2-imap php7.2-json php7.2-mysql php-xdebug php-redis
          apt-get install -y nodejs npm mytop
          jetzt gibt's auch den apache2 aber es scheint als wehre php7.2 nicht auf diesem konfiguriert. kann es sein das apt-get install -y apache2 in einer Zeile mit apt-get install -y php7.2 php7.2-mysql libapache2-mod-php7.2 php7.2-curl .... sein muss?

          ich weiß nicht mehr weiter und brauche eine vernünftige Entwicklungsumgebung mit xampp kann ich nicht .sass benutzen

          Kommentar


          • #6
            Vielleicht gehst du wie oben bereits angedeutet deine Liste mal durch und schmeißt raus was du nicht brauchst. Beispielsweise steht dort php7.2-mysql doppelt drin.
            Im Zweifel schmeiß einmal alles raus, installier nur die in deiner Verlinkung angegebenen Packages und arbeite dich durch.

            Ansonsten gibs genug ausführliche Tutorials im Netz, die sich mit der Installation von Php und Apache auf beliebigen Betriebssystemen beschäftigen.

            Auf die Entfernung mit dem minimalen Schnipsel was du tust und einer Fehlerbeschreibung, dass es "scheint als ..." kann dir hier keiner weiterhelfen.

            Kommentar


            • #7
              Hallo,

              also ich benutze dafür Laravel's Homestead und bin damit sehr zufrieden. Vorallem kannst du ganz einfach zwischen den PHP Versionen hin und her wechseln. Fehlende Erweiterungen lassen sich ebenso einfach installieren. NodeJS, Grunt usw. hast du auch drin: https://laravel.com/docs/5.6/homestead

              Kleiner Tipp noch: Wenn du unter Windows arbeitest und du VirtualBox als Backend benutzt, dann solltest du beim npm install den Parameter --no-bin-links mit anhängen, weil Windows keine Softlinks kann.


              MFG

              derwunner

              Kommentar


              • #8
                Zitat von derwunner Beitrag anzeigen
                weil Windows keine Softlinks kann.
                Das geht seit Windows XP.

                https://en.wikipedia.org/wiki/Symbol...rosoft_Windows

                Kommentar


                • #9
                  Zitat von hellbringer Beitrag anzeigen
                  Ok gut, scheint wohl mittlerweile zu gehen... Man muss aber laut Internetquellen VirtualBox dann als Administrator ausführen, weil nur der Administrator Symlinks erstellen darf. Und ich bin mir nicht sicher, ob das mit Vagrant geht. Also ob da eine PowerShell mit Admin Rechten reicht...

                  Kommentar

                  Lädt...
                  X