Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Mail mit xampp versenden

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Mail mit xampp versenden

    Hallo,
    ich habe xampp 7.0.6 auf meinem Rechner und möchte gern Emails versenden. Alle Seiten im Internet haben mir nicht weitergeholfen. Daher stelle ich die Frage hier.

    Meine Datei php.ini sieht so aus:

    [mail function]
    ; For Win32 only.
    ; http://php.net/smtp
    ;SMTP=localhost
    SMTP = mail.gmx.net
    ; http://php.net/smtp-port
    ;smtp_port=25
    smtp_port = 465

    ; For Win32 only.
    ; http://php.net/sendmail-from
    sendmail_from = abitur@gmx.de

    ; For Unix only. You may supply arguments as well (default: "sendmail -t -i").
    ; http://php.net/sendmail-path
    sendmail_path = "c:\xampp\sendmail\sendmail.exe\ -t"

    ; Force the addition of the specified parameters to be passed as extra parameters
    ; to the sendmail binary. These parameters will always replace the value of
    ; the 5th parameter to mail().
    ;mail.force_extra_parameters =

    ; Add X-PHP-Originating-Script: that will include uid of the script followed by the filename
    mail.add_x_header=On

    ; The path to a log file that will log all mail() calls. Log entries include
    ; the full path of the script, line number, To address and headers.
    mail.log ="\xampp\apache\logs\php_mail.log"
    ; Log mail to syslog (Event Log on Windows).
    ;mail.log = syslog

    Meine sendmail.ini sieht so aus:

    [sendmail]

    smtp_server=mail.gmx.net

    ; smtp port (normally 25)

    smtp_port=465

    ; SMTPS (SSL) support
    ; auto = use SSL for port 465, otherwise try to use TLS
    ; ssl = alway use SSL
    ; tls = always use TLS
    ; none = never try to use SSL

    smtp_ssl=auto

    ; the default domain for this server will be read from the registry
    ; this will be appended to email addresses when one isn't provided
    ; if you want to override the value in the registry, uncomment and modify

    ;default_domain=mydomain.com

    ; log smtp errors to error.log (defaults to same directory as sendmail.exe)
    ; uncomment to enable logging

    error_logfile=error.log

    ; create debug log as debug.log (defaults to same directory as sendmail.exe)
    ; uncomment to enable debugging

    ;debug_logfile=debug.log

    ; if your smtp server requires authentication, modify the following two lines

    auth_username=abitur@gmx.de
    auth_password=

    ; if your smtp server uses pop3 before smtp authentication, modify the
    ; following three lines. do not enable unless it is required.

    pop3_server=pop.gmx.net
    pop3_username=abitur@gmx.de
    pop3_password=

    ; force the sender to always be the following email address
    ; this will only affect the "MAIL FROM" command, it won't modify
    ; the "From: " header of the message content

    force_sender=abitur@gmx.de

    ; force the sender to always be the following email address
    ; this will only affect the "RCTP TO" command, it won't modify
    ; the "To: " header of the message content

    force_recipient=

    ; sendmail will use your hostname and your default_domain in the ehlo/helo
    ; smtp greeting. you can manually set the ehlo/helo name if required

    hostname=gmx

    Email wurde geändert und Password weggelassen. Ich bitte freundlich un Hilfe.






  • #2
    Was passiert denn? Und was hat das mit PHP zu tun? Das ist doch ein Problem mit der Serverkonfiguration.
    Die Deutsche Rechtschreibung ist Freeware! Du darfst sie kostenlos nutzen, allerdings ist sie nicht Open Source, d.h. Du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.

    Kommentar


    • #3
      Ich möchte die Email mit der PHP Funktion mail versenden. Diese meldet, dass die Email versendet wurde, es kommt aber nichts an.

      Kommentar


      • #4
        Ist immer wieder ein Problem.
        hostname sieht etwas komisch aus.
        Zudem musst Du den Server neu starten, wenn Du php.ini Werte änderst.
        Es ist schon alles gesagt. Nur noch nicht von allen.

        Kommentar


        • #5
          Zitat von mondlandungphp Beitrag anzeigen
          Ich möchte die Email mit der PHP Funktion mail versenden.
          Und trotzdem ist das kein PHP-Problem.

          Außerdem solltest du die mail()-Funktion meiden und eine fertige Mailerklasse w.z.B. den phpMailer verwenden.

          Die Deutsche Rechtschreibung ist Freeware! Du darfst sie kostenlos nutzen, allerdings ist sie nicht Open Source, d.h. Du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.

          Kommentar


          • #6
            Hallo,

            ihm geht es denke ich eher um die generelle Frage, warum das nicht ging und nicht darum, ob das so optimal ist oder nicht.

            Also man kann theoretisch Mails mit XAMPP versenden, ja. Das ist aber eher eine Testfunktion, als eine Funktion, die man produktiv einsetzen sollte. Die XAMPP Mail Funktion ist rein zum Entwickeln gedacht, da man auf einen richtigen Server sowieso einen eigenen E-Mailserver hat (mit dessen Hilfe man dann die E-Mails verschickt).

            Deswegen gibt es eher Tools wie Mail2Disk, die alle ausgehenden E-Mails abfangen, um als Entwickler sehen zu können, was in Wirklichkeit geschehen würde. Du brauchst in Deinem Fall noch einen E-Mailserver, der E-Mails versenden kann. Glaube der einfachste E-Mailserver, den ich für Windows je gesehen habe, war Hamster.exe.


            MFG

            derwunner

            Kommentar


            • #7
              Und wenn man z.B. den phpMailer benutzen würde, dann kann man auch über einen bestehenden Mailaccount Mails versenden und das dann auch mit XAMPP.
              Die Deutsche Rechtschreibung ist Freeware! Du darfst sie kostenlos nutzen, allerdings ist sie nicht Open Source, d.h. Du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.

              Kommentar


              • #8
                Das einfachste wäre es, zuerst mal einen Mailserver unter windows zu installieren. Alles andere ist eine Murkserei ohne Ende. Google mal nach "hmailserver", der ist in 5 Minuten installiert und dann kann´s losgehen...

                Kommentar


                • #9
                  [MOD: verschoben von PHP-Einsteiger]
                  Competence-Center -> Enjoy the Informatrix
                  PHProcks!Einsteiger freundliche Tutorials

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von kaminbausatz Beitrag anzeigen
                    Das einfachste wäre es, zuerst mal einen Mailserver unter windows zu installieren. Alles andere ist eine Murkserei ohne Ende. Google mal nach "hmailserver", der ist in 5 Minuten installiert und dann kann´s losgehen...
                    Er will doch aber seinen account bei gmx nutzen.

                    ---->>> SMTP = mail.gmx.net
                    ---->>>pop3_server=pop.gmx.net


                    Von daher finde ich den Hinweis eine Mailerklasse in PHP einzusetzen schon korrekt.

                    Kommentar


                    • #11
                      Zitat von protestix Beitrag anzeigen

                      Er will doch aber seinen account bei gmx nutzen.
                      Ja klar kann er eine Mailerklasse nutzen. er sollte aber schon einen funktionsfähigen Mailserver unter localhost laufen lassen. Bis er sendmail richtig konfiguriert hat, hat er mit hmailserver schon die ganze Welt zugespammt.

                      Kommentar


                      • #12
                        GMX kann auch IMAP, muss nicht POP3 sein. Außerdem reicht zum Versenden auch IMAP. Er will ja nur E-Mails versenden. Dazu muss dementsprechend nur der SMTP Server kontaktiert werden.

                        Kommentar

                        Lädt...
                        X