Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Url erreichbarket via PHP script überprüfen

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Url erreichbarket via PHP script überprüfen

    Hallo,
    leider funktioniert meine Anfrage zu einer URL nicht über Browserdirekteingabe aber schon.
    Ich habe einen php 5 Applikation auf eine Appache laufen und alles funktioniert.
    Nun bin ich auf einen Windows Server 2012, neuer Appache Version 2.4 und PHP7 umgestiegen
    jetzt hab ich das Problem das ich mich in meine PHP script mit einer Url verdinden will dieser request aber nicht ankommt bzw. est gar nicht raus geht
    Wenn ich die URL aber direkt im firefox browser eingebe funktioniert der Request bzw. die Gegenstelle sieht meine IP adresse nur eben nicht wenn ich über PHP bzw. Apache gehe.
    An was kann das liegen?
    Gibt es die Möglichkeit mit einem einfachen Script zu überpüfen ob die Anfrage über den Appache bzw. php überhaupt raus geht oder ähnliches?


  • #2
    leider funktioniert meine Anfrage zu einer URL nicht
    Und welche Anfrage? Bitte Code zeigen. Was bekommst du für einen HTTP Responsecode, schon geprüft? Vermutlich ist es kein PHP, sondern ein Server-Thema.

    Debugging: Finde DEINE Fehler selbst! | Gegen Probleme beim E-Mail-Versand | Sicheres Passwort-Hashing | Includes niemals ohne __DIR__
    PHP.de Wissenssammlung | Kein Support per PN

    Kommentar


    • #3
      Sorry es ist wohl doch noch PHP Version 5.6.19.
      Ja das Kann auch der Appache sein aber ich komm nicht weiter. Das Problem ist das es 3 scripte sind die nacheinander aufgerufen werden und es relativ viel code ist zumindestens für mich.
      Deshalp wollte ich einfach ein ganz simples script das checkt ob ich überhaupt rauskomme oder ähnliches.
      Gibt es sowas?
      Oder kann ich in PHPinfo() befehl alles checken bzw. was muß da für den appache stehen?

      Kommentar


      • #4
        Zitat von frankphpweb Beitrag anzeigen
        Deshalp wollte ich einfach ein ganz simples script das checkt ob ich überhaupt rauskomme oder ähnliches.
        Gibt es sowas?
        Warum nicht einfach selber schreiben?

        Kommentar


        • #5
          Zitat von hellbringer Beitrag anzeigen

          Warum nicht einfach selber schreiben?
          Hab heute meine Spendierhosen an..
          PHP-Code:
          <?php
          $url 
          "http://www.example.com";
          $infoArray get_headers($url);
          var_dump($infoArray);
          Wichtig: Error-Reporting aktivieren!
          PHP-Klassen auf github

          Kommentar


          • #6
            Leider weiss ich nicht wie bzw. noch nicht. Eventuell gibt es da was mit dem ich gleich meher erschlagen kann z.B. Apache einstellung prüfen oder ähnliches. Ich bin bestimmt nicht der erste der soetwas hat

            Kommentar


            • #7
              Das ist das Ergebnis:
              array(14) { [0]=> string(15) "HTTP/1.1 200 OK" [1]=> string(29) "Cache-Control: max-age=604800" [2]=> string(23) "Content-Type: text/html" [3]=> string(35) "Date: Mon, 16 Jan 2017 14:14:18 GMT" [4]=> string(22) "Etag: "359670651+gzip"" [5]=> string(3 "Expires: Mon, 23 Jan 2017 14:14:18 GMT" [6]=> string(44) "Last-Modified: Fri, 09 Aug 2013 23:54:35 GMT" [7]=> string(22) "Server: ECS (iad/182A)" [8]=> string(21) "Vary: Accept-Encoding" [9]=> string(12) "X-Cache: HIT" [10]=> string(20) "x-ec-custom-error: 1" [11]=> string(20) "Content-Length: 1270" [12]=> string(17) "Connection: close" [13]=> string( "Age: 286" }

              Und das heißt jetzt?

              Kommentar


              • #8
                Code:
                "HTTP/1.1 200 OK"
                https://de.wikipedia.org/wiki/HTTP-S...iche_Operation
                Debugging: Finde DEINE Fehler selbst! | Gegen Probleme beim E-Mail-Versand | Sicheres Passwort-Hashing | Includes niemals ohne __DIR__
                PHP.de Wissenssammlung | Kein Support per PN

                Kommentar


                • #9
                  Ich hab das jetzt mit der notwendigen URl bzw. https versucht
                  Im browser wird jetzt gar nichts mehr angezeigt.
                  und bekomme folgene Aussage im error log

                  [17-Jan-2017 09:09:34 UTC] PHP Warning: get_headers(): SSL operation failed with code 1. OpenSSL Error messages:
                  error:14090086:SSL routines:ssl3_get_server_certificate:certificate verify failed in E:\WebRoot\licensehome\test.php on line 4

                  [17-Jan-2017 09:09:34 UTC] PHP Warning: get_headers(): Failed to enable crypto in E:\WebRoot\license\home\test.php on line 4

                  [17-Jan-2017 09:09:34 UTC] PHP Warning: get_headers(https://abc.xyz.com/61963/services/xyz.wsdl): failed to open stream: operation failed in E:\WebRoot\license\home\test.php on line 4

                  [17-Jan-2017 09:09:34 UTC] PHP Fatal error: Maximum execution time of 30 seconds exceeded in E:\WebRoot\license\home\test.php on line 4

                  was bedeutet das bzw. was muß ich jetzt tun?

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von frankphpweb Beitrag anzeigen
                    Ich hab das jetzt mit der notwendigen URl bzw. https versucht
                    Im browser wird jetzt gar nichts mehr angezeigt.
                    Error-Reporting eingeschaltet?

                    Lauft bei dir die Extension Openssl
                    Wenn ja, dann musst mit mehr Infos raus rücken.
                    Betriebssystem, PHP-Version, am besten phpinfo
                    HTTP-Header etc.

                    Die angegebene Adresse erzeugt übrigens einen 404 Fehler, da die Seite nicht vorhanden ist.

                    Versuch es mal mit
                    https://www.wikipedia.com

                    Kommentar


                    • #11
                      Das Error Reporting steht in der php.ini auf error_reporting = E_ALL & ~E_DEPRECATED
                      Anbei der Header
                      Die Adresse gibt es hab bin 100% da das jetzitige System darauf zugreift hab sie nur für das Forum etwas abgeändert

                      System Windows NT NL69W8205 6.3 build 9200 (Windows Server 2012 R2 Standard Edition) AMD64
                      Build Date Mar 2 2016 20:02:09
                      Compiler MSVC11 (Visual C++ 2012)
                      Architecture x64
                      Configure Command cscript /nologo configure.js "--enable-snapshot-build" "--disable-isapi" "--enable-debug-pack" "--without-mssql" "--without-pdo-mssql" "--without-pi3web" "--with-pdo-oci=c:\php-sdk\oracle\x64\instantclient_12_1\sdk,shared" "--with-oci8-12c=c:\php-sdk\oracle\x64\instantclient_12_1\sdk,shared" "--enable-object-out-dir=../obj/" "--enable-com-dotnet=shared" "--with-mcrypt=static" "--without-analyzer" "--with-pgo"
                      Server API Apache 2.0 Handler
                      Virtual Directory Support enabled
                      Configuration File (php.ini) Path C:\windows
                      Loaded Configuration File D:\ProgramFiles\PHP56\php.ini
                      Scan this dir for additional .ini files (none)
                      Additional .ini files parsed (none)
                      PHP API 20131106
                      PHP Extension 20131226
                      Zend Extension 220131226
                      Zend Extension Build API220131226,TS,VC11
                      PHP Extension Build API20131226,TS,VC11
                      Debug Build no
                      Thread Safety enabled
                      Zend Signal Handling disabled
                      Zend Memory Manager enabled
                      Zend Multibyte Support disabled
                      IPv6 Support enabled
                      DTrace Support disabled
                      Registered PHP Streams php, file, glob, data, http, ftp, zip, compress.zlib, https, ftps, phar
                      Registered Stream Socket Transports tcp, udp, ssl, sslv3, tls, tlsv1.0, tlsv1.1, tlsv1.2
                      Registered Stream Filters convert.iconv.*, mcrypt.*, mdecrypt.*, string.rot13, string.toupper, string.tolower, string.strip_tags, convert.*, consumed, dechunk, zlib.*

                      Kommentar


                      • #12
                        Kenne mich mit Windows-Server nicht aus aber steht bei dir in der php.ini
                        extension=php_openssl.dll
                        Wenn nicht, muss du das auskommentieren(Doppelpunkt wegnehmen) oder bei ; Windows Extensions darunter, dazu schreiben.

                        Kommentar


                        • #13
                          Zum Testen hier der Code, der bei mir mit Wamp und PHP 5.6 läuft.
                          PHP-Code:
                          <?php
                          /* use if verificationn fails or * as wildcard for sub domains is used
                          stream_context_set_default( [
                              'ssl' => [
                                  'verify_peer' => false,
                                  'verify_peer_name' => false,
                              ],
                          ]);
                          */
                          $url 'https://www.wikipedia.org';  // URL WITH HTTPS

                          $headers get_headers($url1);

                          var_dump($headers);
                          ?>
                          Auskommentieren musst du nur, wenn es Probleme mit dem Zertifikat gibt.

                          Kommentar


                          • #14
                            wenn ich verify_peer auf false setze scheint es zu gehen. Was heisst das jetzt? Was stimmt da jetzt genau nicht?
                            Sobald ich irgend eine https Seite aufrufen wollte ging es nicht. Mit verify_peer=false geht jede Seite

                            Kommentar


                            • #15
                              error:14090086:SSL routines:ssl3_get_server_certificate:certificate verify failed
                              Das was oben auch schon stand.. hast du gelesen?
                              Debugging: Finde DEINE Fehler selbst! | Gegen Probleme beim E-Mail-Versand | Sicheres Passwort-Hashing | Includes niemals ohne __DIR__
                              PHP.de Wissenssammlung | Kein Support per PN

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X