Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

wie weitere Dateiendungen von PHP interpretieren lassen

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • #16
    weil das mit viel Arbeit verbunden wäre
    sonst hätte ich das selbstverständlich schon getan.

    ich hatte hier eingentlich nach einer anderen Möglichkeit gefragt
    wie ich den gewünschten Effekt erzielen kann
    weil der bisher praktizierte Weg nicht mehr geht ...

    Kommentar


    • #17
      hausl .. er hat da offenbar ein "fertiges" Fremdprodukt im Einsatz, das natürlich so wenig wie möglich geändert werden sollte - nicht nur wegen Urheberrechtsansprüchen, sondern auch, weil keiner weiß, ob es dann noch läuft... es ist ja offenbar nicht nur eine einzige Script-Datei
      "Irren ist männlich", sprach der Igel und stieg von der Drahtbürste

      Kommentar


      • #18
        das verstehe ich jetzt überhaupt nicht,

        bitte mal ausführlicher erklären.

        Kommentar


        • #19
          Wie heissen denn deine Dateien im Moment, also gemeint ist hier die Dateiendung.
          Und welchen Hoster hast du im Einsatz.
          Vielleicht kommen wir so etwas weiter.

          Kommentar


          • #20
            Wie heissen denn deine Dateien im Moment, also gemeint ist hier die Dateiendung.

            .php .php4 .php3 .inc .html .htm .shtml .shtm .fpg

            Und welchen Hoster hast du im Einsatz.

            joserv.de


            Vielleicht kommen wir so etwas weiter.

            meine ganze Hoffnung liegt bei euch.

            joserv behauptet er hätte nichts an den Servereinstellungen gemacht,
            und könne keinen Fehler auf seinem Server finden.

            Kommentar


            • #21
              Dann fehlen defintiv die Handler Zuordnungen im Server. Du musst gewissen Dateitypen auch einen Handler zuweisen. In deinem Fall PHP. Dass der Server Provider nichts an den Einstellungen geändert hat, heißt aber nicht, dass er in der Zwischenzeit ein Server Update gemacht haben könnte, was die Security Policy verändert haben könnte. Gerade beim Apache Webserver werden Attribute regelmäßig geändert und manche Dinge sind dann plötzlich nicht mehr in einer .htaccess Datei erlaubt, die es vorher waren.

              Von daher bräuchten wir genauere Informationen, um dir bei deinem Problem helfen zu können. Poste doch mal die komplette .htaccess Datei. Auch wäre hilfreich zu wissen, welche Einstellungen Du in den Apache Konfigurationsdateien getroffen hast. Oder besser gesagt, ob du darauf überhaupt Zugriff hast.

              Und probiere doch auch mal eine Datei, die nicht als PHP erkannt wird, in einem anderen vhost Verzeichnis abzulegen mit der gleichen .htaccess Datei. Wenn das auch nicht geht, dann kann es nur noch an der .htaccess Datei selbst liegen, oder an den Webserver Einstellungen. Um dir das aber genau sagen zu können, brauchen wir wie gesagt mehr Details. So ist es nur Rätsel raten.

              Kommentar


              • #22
                der Provider will nichts mehr unternehmen.

                ich werde mir einen anderen suchen bei dem es problemlos läuft,

                alles andere macht nur unnötige Arbeit.

                Ich hatte gehofft das es eine problemlosere Möglichkeit gibt andere Dateiendungen vorzugeben.

                Kommentar

                Lädt...
                X