Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Laravel 5 auf 1&1 Webhosting

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Abo
    hat ein Thema erstellt Laravel 5 auf 1&1 Webhosting.

    Laravel 5 auf 1&1 Webhosting

    Hi Leute,

    ich arbeite schon länger mit Laravel 4 und 5. Ich bin gerad an einem neuem Projekt dabei. Leider bin ich in Administration nicht so bewandert.
    Das Projekt läuft auf einem 1&1 Unlimited Paket. Auf meinem Lokalen XAMPP läuft das Programm.

    Zur Erklärung des Problems:
    Bei Laravel kann man \app\Http\route.php die Routemapping setzten.
    Wird auf eine URL, die innerhalb von route.php gesetzt ist verlinkt so wird die Seite auf dem 1&1 Paket nicht angezeigt, sondern es wird Error 500 ausgelöst, welches vom 1&1 Paket als seperate Seite angezeigt wird, und nicht die Seite auf der verlinkt werden soll.

    Ich habe lt. laravel Doku auch versucht die .htaccess anzupassen, leider ohne Wirkung

    Die Original sieht wie folgt aus
    Code:
    <IfModule mod_rewrite.c>
        <IfModule mod_negotiation.c>
            Options -MultiViews
        </IfModule>
    
        RewriteEngine On
    
        # Redirect Trailing Slashes If Not A Folder...
        RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} !-d
        RewriteRule ^(.*)/$ /$1 [L,R=301]
    
        # Handle Front Controller...
        RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} !-d
        RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} !-f
        RewriteRule ^ index.php [L]
    
        # Handle Authorization Header
        RewriteCond %{HTTP:Authorization} .
        RewriteRule .* - [E=HTTP_AUTHORIZATION:%{HTTP:Authorization}]
    </IfModule>

    Deshalb meine Frage weis jemand wie man auf 1&1 Laravel zum laufen bekommt?

  • alxy
    antwortet
    Falls in nem Unterordner, musst du auf jeden Fall die RewriteBase korrekt setzen bei 1und1. Bei mir lief auf jedenfall mal ne Laravel Installation auf nem 1und1 Webspace, ich glaube aber es war L4.

    Einen Kommentar schreiben:


  • meta02
    antwortet
    Zitat von engineer Beitrag anzeigen
    1 & 1 ist bei einfachen Web-Hosting-Paketen sehr restriktiv, was Konfigurationen (egal welcher Art) angeht. Ich kann dir da ein Lied von singen.
    Das wäre ja der Grund dem Provider nett mit einem weißen Taschentuch zu winken.
    Ich hatte wegen Sip mal Kontakt zu 1&1 und muss sagen, es war mit der mieseste Support den ich getroffen habe.

    Einen Kommentar schreiben:


  • hellbringer
    antwortet
    Ohne Einsicht in die Log-Files ist man auf den Serverbetreiber angewiesen. Also dann denjenigen fragen, was los ist. Wenn der keine brauchbare Antwort liefern kann, dann ist wohl das Vorhaben als gescheitert anzusehen und irgendwas muss geändert werden. Entweder andere Software oder anderen Server.

    Einen Kommentar schreiben:


  • meta02
    antwortet
    Ich kann die Logfiles auch nur in einer Weboberfläche anschauen, aber ohne Einsicht in Logfiles geht gar nicht.

    Einen Kommentar schreiben:


  • engineer
    antwortet
    1 & 1 ist bei einfachen Web-Hosting-Paketen sehr restriktiv, was Konfigurationen (egal welcher Art) angeht. Ich kann dir da ein Lied von singen.

    Einen Kommentar schreiben:


  • ChristianK
    antwortet
    meta02 Ich bin mir nicht sicher, ob ich auf meinem auf die Apache-Logs Zugriff habe.

    Einen Kommentar schreiben:


  • meta02
    antwortet
    Zitat von ChristianK Beitrag anzeigen

    Auf einemSharedHost?
    Darf man da bei 1&1 keine Logs lesen? Das erlaubt doch jeder Wald und Wiesen Provider auf jedem Webspace.

    Einen Kommentar schreiben:


  • ChristianK
    antwortet
    Zitat von meta02 Beitrag anzeigen
    500er laden höflich aber bestimmt zum Lesen der Logs ein.
    Auf einemSharedHost?

    Einen Kommentar schreiben:


  • meta02
    antwortet
    500er laden höflich aber bestimmt zum Lesen der Logs ein.

    Einen Kommentar schreiben:

Lädt...
X