Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

MySQL startet nicht (Mac OS X)

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • MySQL startet nicht (Mac OS X)

    Hallo,

    ich arbeite auf einem Mac mit OS 10.11, worauf ich mir MySQL installieren wollte. Dazu habe ich die "Community Server" Version von MySQL 5.7.10 von der offiziellen MySQL Seite als .dmg runtergeladen und installiert. In den Systemeinstellungen meines Macs habe ich nun das Menü MySQL mit dem Button "Start MySQL Server". Wenn ich drauf drücke werde ich ggf. noch nach dem Admin-Passwort gefragt aber danach passiert nichts mehr und der MySQL Server bleibt "stopped". Den mysql Command kennt mein Terminal auch nicht, ich weiß nicht ob das normal ist, aber ich erwähn das an der Stelle mal. Hab es auch schon etliche Male neuinstalliert.

    Ich weiß mir nicht zu helfen, finde nicht mal eine Log Datei. Als ich gegooglet hab, wo denn auf einer Mac Installation die Log Datei zu finden wäre, habe ich gelesen, dass es diese ist: /tmp/mysql.sock.lock. In der Datei steht aber nichts weiteres als "96".

    Vielleicht kann mir hier jemand helfen, dass ich das irgendwie zum Laufen kriege.

    Danke und frohe Weihnachten!


  • #2
    [/quote]Den mysql Command kennt mein Terminal auch nicht, ich weiß nicht ob das normal ist, aber ich erwähn das an der Stelle mal.[/quote]

    Den Command, welchen denn?
    Dann liegt der wohl nicht im Pfad.

    Ich weiß mir nicht zu helfen, finde nicht mal eine Log Datei.
    In /tmp findest Du nur eine .lock Datei; .log und .lock haben unterschiedliche Funktionen.

    Kommentar


    • #3
      Im Data-Verzeichnis gibt es eine Datei mit der Extension .err, da sollest du mal reinsehen
      Die Deutsche Rechtschreibung ist Freeware! Du darfst sie kostenlos nutzen, allerdings ist sie nicht Open Source, d.h. Du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.

      Kommentar


      • #4
        Zitat von meta01 Beitrag anzeigen
        Den Command, welchen denn?
        mysql

        Zitat von meta01 Beitrag anzeigen
        In /tmp findest Du nur eine .lock Datei; .log und .lock haben unterschiedliche Funktionen.
        Oke.. eine .log Datei finde ich ja auch aber nicht.

        Zitat von uha Beitrag anzeigen
        Im Data-Verzeichnis gibt es eine Datei mit der Extension .err, da sollest du mal reinsehen
        Ich hab gründlich gesucht, aber finde keine .err Datei - auf meinem ganzen Mac. Von welchem Pfad genau sprichst du da?

        Kommentar


        • #5
          Was willst du mit mysql, unter Linux ist das nur der Client ?

          Was weiss ich ob und wo OSX .log files anlegt.

          Haste Deinen Angaben zufolge ja sicher gelesen:

          https://dev.mysql.com/doc/refman/5.5...tallation.html

          klickste hier für
          https://dev.mysql.com/doc/refman/5.5...n-launchd.html

          oder hier geklickt:

          https://dev.mysql.com/doc/refman/5.5...ation-pkg.html

          oder mal google gesucht:


          http://osxdaily.com/2014/11/26/start...ands-mac-os-x/

          Also gründlich gesucht heisst was?

          Kommentar

          Lädt...
          X