Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Ältere PHP-Version als CGI-Modul in Unterverzeichnis?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Ältere PHP-Version als CGI-Modul in Unterverzeichnis?

    Kann ich eine ältere PHP-Version als CGI-Modul für von mir ausgewählte Unterverzeichnisse laufen lassen?

    Wenn ja - was muss ich hierfür anstellen? Habe leider keine Ahnung, wie das gehen soll.

    Danke im Voraus!


  • #2
    Zitat von Hi-Fisch Beitrag anzeigen
    Kann ich eine ältere PHP-Version als CGI-Modul für von mir ausgewählte Unterverzeichnisse laufen lassen?
    Warum?

    Sollte mit htaccess gehen

    Die Deutsche Rechtschreibung ist Freeware! Du darfst sie kostenlos nutzen, allerdings ist sie nicht Open Source, d.h. Du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.

    Kommentar


    • #3
      Hallo,

      in folgendem Tutorial ist erklärt wie du PHP via CGI zum laufen bekommst: https://www.linode.com/docs/websites...ebian-7-wheezy (Englisch)

      Um dein Vorhanden zu realisieren wirst du folgendes anders als im Tutorial machen müssen:
      • PHP in der jeweiligen Version selbst kompilieren (Tutorial: http://murksfurtz.blogspot.de/2008/0...mpilieren.html - wichtig ist das du beim "configure"-Befehl nicht "--disable-cgi" setzt!)
      • Die Zeilen die im Tutorial innerhalb der "php-cgi.conf" gesetzt werden, musst du bei dir in einer "Directory-Directive" innerhalb des vHosts setzen
      • Die Pfade die im Tutorial genannt sind werden sich je nach OS und PHP-Pfad von deiner selbstkomplierten Version wohl unterscheiden

      Die Frage ist, ob sich dieser Aufwand tatsächlich lohnt und ob es nicht ein Update für die Anwendung gibt.
      Gruß,
      SebTM

      Kommentar


      • #4
        Danke für die Rückmeldungen, Leute!

        Ich habe jetzt den Hersteller der Anwendung kontaktiert und es wird wohl in den nächsten 7-10 Tagen ein Update folgen, wodurch dann auch die neueren PHP-Versionen unterstützt werden. Werde das jetzt abwarten und mir den Aufwand sparen. War aber trotzdem interessant, deiner Anleitung zu folgen, SebTM.

        Kommentar

        Lädt...
        X