Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[Erledigt] Server-Konfiguration

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • [Erledigt] Server-Konfiguration

    Moin !

    heute setze ich meinen ersten Server auf für die interne Nutzung eines Wiki's und bis dato habe ich immer mit XAMP gearbeitet.

    Der Apache hat schon gemeldet "It works!".

    Jetzt habe ich mir http://windows.php.net/downloads/rel...2-VC11-x86.zip heruntergeladen und entpackt.

    Als Anleitung liegt http://php.net/manual/de/install.windows.apache2.php neben mir und auf den ersten Blick sind schon einmal weniger Verzeichnisse etc. enthalten als in dem Link zu den Manuell Installation Steps aufgeführt. Das nur der Vollständigkeit halber.

    Nun wollte ich mit Installing as an Apache handler beginnen. Es soll zunächst ein LoadModule eingebunden werden. Da ist das erste Problem! In meinem Verzeichnis sind nur eine php5embed.dll bzw. php5phpdbg.dll als einzige mit den Anfangsbuchstaben vorhanden.

    Frage: Wie wäre es nun richtig ?

    Dann steht da, dass ein FilesMatch eingebunden werden soll. In meinen httpd.conf habe ich nur folgenden Abschnitt gefunden:

    <FilesMatch "^\.ht">
    Order allow,deny
    Deny from all
    Satisfy All
    </FilesMatch>
    Frage: Hänge ich den neuen einfach ein oder soll ich den (wie?) einbinden?

    Über eine kurze Rückmeldung würde ich mich freuen.

    Gruß jan


  • #2
    Moin !

    ich bin schon einmal einen Schritt weiter gekommen mit einer Anleitung die ich gestern noch bekommen habe.

    Jetzt kommt bei der phpinfo.php zumindest kein "unbekannte Seite" mehr - vielmehr ein internal Error der in der error.log vom Indianer mit

    [client 127.0.0.1] configuration error: couldn't perform authentication. AuthType not set!: /php/php-cgi.exe/phpinfo.php
    kommentiert wird.

    Darüberhinaus habe ich die Meldung
    [error] [client 127.0.0.1] client denied by server configuration: C:/php-5.6.0/php-cgi.exe
    gefunden.

    Meine Installationen liegen jetzt unter
    C:\Program Files (x86)\Apache Software Foundation\Apache2.2
    C:\PHP

    und folgende Anpassungen habe ich in der httpd.conf vorgenommen und dann den Indianer neu gestartet:

    ...
    ScriptAlias /php/ "/php/"
    Action application/x-httpd-php "/php/php-cgi.exe"
    ....
    </IfModule>

    ...

    <Directory "/php">
    AllowOverride None
    Options None
    Require all granted
    </Directory>

    <Directory "C:/PHP/">
    AllowOverride None
    Options None
    Order allow,deny
    Allow from all
    </Directory>

    ...

    <AddType application/x-httpd-php .php
    Kann mir einer weiterhelfen, was mir bei meiner Konfiguration misslungen ist?

    Gruß Jan

    Kommentar


    • #3
      Code:
      Order allow,deny
      Allow from all
      Code:
      Require all granted
      Das macht das selbe, allerdings für verschiedene Versionen. Das obere ist für Apache <= 2.3, das untere ab Apache 2.4.

      E: Zeig mal den vHost
      Zitat von nikosch
      Macht doch alle was Ihr wollt mit Eurem Billigscheiß. Von mir aus sollen alle Eure Server abrauchen.

      Kommentar


      • #4
        Moin !

        zweimal ich verstehe nicht ganz...

        Order allow,deny
        Allow from all
        wo soll ich das eintragen? Ist doch in

        <Directory "C:/PHP/">
        AllowOverride None
        Options None
        Order allow,deny
        Allow from all
        </Directory>
        so eingetragen - oder stehe ich im Regen.

        vHost heißt ja virtuell Host (http://de.wikipedia.org/wiki/Virtual_Hosting) - was soll ich Dir da wie zeigen? Der Server ist intern nur verfügbar!

        Gruß Jan

        Kommentar


        • #5
          Zitat von jan99 Beitrag anzeigen
          wo soll ich das eintragen? Ist doch in
          Du hast beide Varianten die ich gepostet hatte in 2 verschiedenen Directory's verwendet, wobei die Varianten für 2 verschiedene Apache-Versionen sind.

          Zitat von Stackexchange:

          The access control configuration changed in 2.4, and old configurations aren't compatible without some changes. See here.

          If your old config was Allow from all (no IP addresses blocked from accessing the service), then Require all granted is the new functional equivilent.
          Zitat von jan99 Beitrag anzeigen
          vHost heißt ja virtuell Host (http://de.wikipedia.org/wiki/Virtual_Hosting) - was soll ich Dir da wie zeigen? Der Server ist intern nur verfügbar!
          Du wirst doch wohl einen vHost für deine Seite angelegt haben, oder zumindest den Default vHost nutzen.
          Zitat von nikosch
          Macht doch alle was Ihr wollt mit Eurem Billigscheiß. Von mir aus sollen alle Eure Server abrauchen.

          Kommentar


          • #6
            Moin !

            das eine habe jetzt gefunden und sieht jetzt wie folgt aus:

            # Ergänzung Tappenbeck 2014-10-02
            <Directory "/php">
            AllowOverride None
            Options None
            Order allow,deny
            Allow from all
            </Directory>

            <Directory "C:/PHP/">
            AllowOverride None
            Options None
            Order allow,deny
            Allow from all
            </Directory>
            Aber das mit dem vHost - das tut mir leid verstehe ich einfach nicht. Jetzt habe ich aber schon einmal eine Beschreibung dazu gefunden http://www.php.de/tutorials/42725-vi...r-windows.html

            Jetzt habe ich danach die Anpassungen vorgenommen - hosts:
            127.0.0.1 my-wiki
            und die httpd.conf wie folgt ergänzt


            ...
            # am Ende eingefügt ...
            <VirtualHost *:80>
            DocumentRoot C:/Program Files (x86)/Apache Software Foundation/Apache2.2/htdocs
            ServerName ebl-wiki
            DirectoryIndex index.html index.php
            <Directory "C:/Program Files (x86)/Apache Software Foundation/Apache2.2/htdocs">
            Options Indexes FollowSymLinks Includes ExecCGI
            Order allow,deny
            Allow from all
            AllowOverride All
            </Directory>
            </VirtualHost>

            NameVirtualHost *:80

            <VirtualHost *:80>
            DocumentRoot C:/Program Files (x86)/Apache Software Foundation/Apache2.2/htdocs
            ServerName localhost
            </VirtualHost>
            Wenn ich jetzt den Apache neustarte bekomme ich die Meldung

            Apache 2.2 auf Lokaler Computer konnte nicht gestartet werden. Weiere Informationen...Beziehen Sie sich auf den dienstspezifischen Fehlercode 1
            In dem Systemereignisprotokoll steht nur

            Der Dienst "Apache2.2" wurde mit folgendem dienstspezifischem Fehler beendet: Unzulässige Funktion..
            weitere Nummer oder mir sonst wichtige Punkte kann ich da nicht ersehen.

            .... und nun ????

            Gruß Jan

            Kommentar


            • #7
              Er meint das hier: http://httpd.apache.org/docs/2.4/de/vhosts/

              Edit: Wieso installierst du dir einen alten Apache ?
              [URL="https://gitter.im/php-de/chat?utm_source=share-link&utm_medium=link&utm_campaign=share-link"]PHP.de Gitter.im Chat[/URL] - [URL="https://raindrop.io/user/32178"]Meine öffentlichen Bookmarks[/URL] ← Ich habe dir geholfen ? [B][URL="https://www.amazon.de/gp/wishlist/348FHGUZWTNL0"]Beschenk mich[/URL][/B].

              Kommentar


              • #8
                Hi !

                ich habe das Paket vor ca 1,5 Monaten schon gezogen - meinte damals das aktuelle gezogen zu haben. Dann werde ich 2.2 nochmal rausnehmen und neu installieren mit 2.4.

                Gruß Jan

                PS: wenn ich auf http://ftp.halifax.rwth-aachen.de/ap...ttpd/binaries/ bin, dann bekomme ich im win-Verzeichnis nur 2.2 angeboten -> http://ftp.halifax.rwth-aachen.de/ap...inaries/win32/

                ????

                Kommentar


                • #9
                  Dann besorg dir einen "richtigen" Server
                  Zitat von nikosch
                  Macht doch alle was Ihr wollt mit Eurem Billigscheiß. Von mir aus sollen alle Eure Server abrauchen.

                  Kommentar


                  • #10
                    Hi!

                    ich kann nur mit dem Arbeiten was mir zur Verfügung steht!

                    Aber wenn es eine Version 2.4 gibt, dann muss es doch auch irgendwo ein Download geben !

                    Gruß Jan

                    Kommentar


                    • #11
                      Zu erst einmal, lad von Apache Lounge runter.

                      http://www.apachelounge.com/download/

                      PHP beziehst du von hier:

                      http://windows.php.net/download/

                      denn:

                      Which version do I choose?

                      IIS
                      If you are using PHP as FastCGI with IIS you should use the Non-Thread Safe (NTS) versions of PHP.

                      Apache
                      Please use the Apache builds provided by Apache Lounge. They also provide VC11 builds of Apache for x86 and x64. We use their binaries to build the Apache SAPIs.

                      If you are using PHP with Apache 1 or Apache2 from apache.org (not recommended) you need to use the older VC6 versions of PHP compiled with the legacy Visual Studio 6 compiler. Do NOT use VC9+ versions of PHP with the apache.org binaries.

                      With Apache you have to use the Thread Safe (TS) versions of PHP.
                      [URL="https://gitter.im/php-de/chat?utm_source=share-link&utm_medium=link&utm_campaign=share-link"]PHP.de Gitter.im Chat[/URL] - [URL="https://raindrop.io/user/32178"]Meine öffentlichen Bookmarks[/URL] ← Ich habe dir geholfen ? [B][URL="https://www.amazon.de/gp/wishlist/348FHGUZWTNL0"]Beschenk mich[/URL][/B].

                      Kommentar


                      • #12
                        Code:
                        DocumentRoot C:/Program Files (x86)/Apache Software Foundation/Apache2.2/htdocs
                        Müsste der DocumentRoot (da er Leerzeichen enthält) nicht auch maskiert werden bzw. innerhalb Anführungszeichen stehen?

                        Btw., nochmals Werbung für Ubuntu: Das könnte man auch virtualisieren
                        GitHub.com - ChrisAndChris - RowMapper und QueryBuilder für MySQL-Datenbanken

                        Kommentar


                        • #13
                          jo, und ampps ist genauso schnell installiert wie

                          Code:
                          sudo apt-get install lamp-server^
                          nur das ampps mit PHP 5.6 und perl augeliefert wird und 1 click installer für diverse prominente Apps mitbringt und lamp-server das so von hause aus nicht kann ( weniger anfänger-freundlich ).
                          [URL="https://gitter.im/php-de/chat?utm_source=share-link&utm_medium=link&utm_campaign=share-link"]PHP.de Gitter.im Chat[/URL] - [URL="https://raindrop.io/user/32178"]Meine öffentlichen Bookmarks[/URL] ← Ich habe dir geholfen ? [B][URL="https://www.amazon.de/gp/wishlist/348FHGUZWTNL0"]Beschenk mich[/URL][/B].

                          Kommentar


                          • #14
                            Moin !

                            ich habe das ganze jetzt zum Laufen bekommen - Die Eingabe von php.exe -i hat mir weitergeholfen und am Ende war das ganze ein Problem mit den c++ Komponenten und den bit-Systemen.

                            Danke für die Unterstützung.

                            Gruß Jan

                            Kommentar


                            • #15
                              Zitat von jan99 Beitrag anzeigen
                              Moin !

                              ich habe das ganze jetzt zum Laufen bekommen - Die Eingabe von php.exe -i hat mir weitergeholfen und am Ende war das ganze ein Problem mit den c++ Komponenten und den bit-Systemen.

                              Danke für die Unterstützung.

                              Gruß Jan
                              Würdest du vielleicht noch hinzufügen was du jetzt benutzt hast damit andere nach dir sehen können ob wir hier nur mist erzählt haben oder ob du unsere Vorschläge bestätigt hast mit deinen Vorgängen ?
                              [URL="https://gitter.im/php-de/chat?utm_source=share-link&utm_medium=link&utm_campaign=share-link"]PHP.de Gitter.im Chat[/URL] - [URL="https://raindrop.io/user/32178"]Meine öffentlichen Bookmarks[/URL] ← Ich habe dir geholfen ? [B][URL="https://www.amazon.de/gp/wishlist/348FHGUZWTNL0"]Beschenk mich[/URL][/B].

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X