Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Wie einfache URL im Intranet basteln?

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • kuahmelcher
    hat ein Thema erstellt Wie einfache URL im Intranet basteln?.

    Wie einfache URL im Intranet basteln?

    Hallo Forum,

    ich habe folgendes Problem. Ich habe eine PHP-Seite gebastelt die in einem heterogenen Netzwerk läuft. Funktioniert super.

    Aber: uns nervt alle, dass man in die Browser-Zeile immer die IP-Adresse mit Verzeichnis eingeben muss. Ich will in meiner Browserzeile einfach nur "http://tollerdienst" eingeben und dann soll die Seite kommen.
    Ich habe gesucht, aber finde dabei nur für mich viel zu komplizierte Anleitungen um einen DNS-Server zu installieren.

    Geht das nicht einfacher? hosts-Dateien editieren ist keine Alternative, weil es zu viele Rechner sind, die teilweise auch ausgetauscht werden.
    Oder vielleicht gibt's ja eine EINFACHE DNS-installation, die ich bisher nicht kenne? (Apache läuft unter Mac OS X 10.6)

    Wie löst ihr sowas?

    Danke und Gruß, kuahmelcher.

  • rkr
    antwortet
    (rkr kann nicht lesen)

    Einen Kommentar schreiben:


  • nikosch
    antwortet
    Low level Lösungen

    - Bookmark setzen
    - Desktop-Verknüpfung anlegen
    - Browserstartseite einrichten
    - Online-Url auf IP weiterleiten, notfalls einfach per meta oder Javascript

    Einen Kommentar schreiben:


  • erc
    antwortet
    Wenn du eine Domain hast und ein "flexiblen" Hoster kannst du auch die Domain/Subdomain dazu missbrauchen. Einfach ein entsprechenden A Record mit der lokalen IP erstellen.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Gast-Avatar
    Ein Gast antwortete
    Ich habe eine PHP-Seite gebastelt die in einem heterogenen Netzwerk läuft. Funktioniert super.
    haste nen netzwerk ohne router?
    haste nen heterogenens netzwerk ohne shares ?

    was steht denn in der resolv.conf deiner unx dosen?

    jup, da mal die host datei editieren, zugriff von aussen verbieten und gut -- naja gut ist anders aber gehts wohl.

    //tr0y war schneller ...

    Einen Kommentar schreiben:


  • tr0y
    antwortet
    wie wärs mit dem Rechner-Name statt der ip-addresse ?

    Alles andere wird entweder über dedizierte DNS-Server ( die man mieten oder selbst betreiben kann ) oder lokale DNS-Server geregelt. Eine modifizierung der Router-Einstellungen macht die DNS-Adresse dann dem ganzen Netzwerk bekannt.

    Einen Kommentar schreiben:

Lädt...
X