Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

nicht funktionierende php-seiten im cache

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • nicht funktionierende php-seiten im cache

    Hallo zusammen,

    als gestern der neue Server aufgesetzt wurde war zwischenzeitlich kein PHP installiert und somit kommt ja die Frage nach Download.
    Dieser Download kann sich anscheinend im Cache verfangen, denn mein FF wollte auch als PHP dann installiert war immer noch downloaden. Cache vom FF gelöscht, ging wieder.

    Jetzt bekam ich heute einen Anruf einer Firma bei denen immer noch gedownloadet werden soll.

    Meine Vermutung ist jetzt das dort auch der Cache schuld ist und zwar der von deren Proxyserver. Ist sowas denkbar? Hat jemand von euch schonmal so einen Fall gehabt? Lässt sich sowas von hier aus reparieren oder muss die Technikabteilung der anderen Firma da ran?

    Gruß
    Cy


  • #2
    Ich würde sagen, das der Cache irgendwann abläuft. Frage ist nur wann... Wenn sich nach 24h nichts getan hat -> Technikabteilung

    Kommentar


    • #3
      Zitat von cycap Beitrag anzeigen
      Meine Vermutung ist jetzt das dort auch der Cache schuld ist und zwar der von deren Proxyserver. Ist sowas denkbar?
      Klar, das ist oft mit die Aufgabe von solchen Dingern. Squid zum Beispiel. Und wenn der Webserver so etwas wie einen Expires-Header sendet, dann liegt die Datei erstmal gemütlich im Cache.

      Kommentar


      • #4
        Joo das scheints wohl gewesen zu sein...

        Kommentar

        Lädt...
        X