Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

laravel 5.2 User registration

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • laravel 5.2 User registration

    Hallo,

    In meiner Registration form habe ich nuch zusätzliche Informationen wie username, Land und Sprache hinzugefügt.
    Was muss ich machen das diese Infos auch in der Datenbank abgespeichert werden? Leider habe ich im Netz dazu nichts gefunden.

    Danke,
    Reinhard


  • #2
    Zitat von reinhardp Beitrag anzeigen
    Leider habe ich im Netz dazu nichts gefunden.
    Dir steht es natürlich frei, selbst mal einen Blick in den Controller (app/Http/Controllers/Auth.php) zu werfen, da sollten dir die Methoden die du anpassen musst direkt ins Auge fallen.
    Zitat von nikosch
    Macht doch alle was Ihr wollt mit Eurem Billigscheiß. Von mir aus sollen alle Eure Server abrauchen.

    Kommentar


    • #3
      Zitat von tkausl Beitrag anzeigen

      Dir steht es natürlich frei, selbst mal einen Blick in den Controller (app/Http/Controllers/Auth.php) zu werfen, da sollten dir die Methoden die du anpassen musst direkt ins Auge fallen.
      Tja so schlau war ich auch. Im AuthController kann ich folgende Mehoden überladen:
      __construct(), validator(), register() und create()

      Ich dachte das ich in der Methode create() das machen kann. Aber es keine Wirkung. username country_id und language_id werden nicht befüllt.

      Die Methode create() sieht so aus:

      PHP-Code:
         protected function create(array $data)
          {
              return 
      User::create([
                  
      'name' => $data['name'],
                  
      'email' => $data['email'],
                  
      'password' => bcrypt($data['password']),
                  
      'username' => $data['username'],
                  
      'language_id' => $data['language'],
                  
      'countries_id' => $data['country'],
                  
              ]);
              
          } 

      Kommentar


      • #4
        Sind die beiden Felder überhaupt als fillable in deiner User-Klasse eingetragen? Was bringt dd($data); ?
        Zitat von nikosch
        Macht doch alle was Ihr wollt mit Eurem Billigscheiß. Von mir aus sollen alle Eure Server abrauchen.

        Kommentar


        • #5
          Zitat von tkausl Beitrag anzeigen
          Sind die beiden Felder überhaupt als fillable in deiner User-Klasse eingetragen? Was bringt dd($data); ?
          Danke, das mit fillable hat geholfen.

          Kommentar

          Lädt...
          X