Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

zufälliges passwort mit beliebiger länge

Einklappen

Unconfigured Ad Widget

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • zufälliges passwort mit beliebiger länge

    Diese Funktion generiert ein Passwort mit beliebiger länge... Die längenangabe kann über den parameter $lng gesetzt werden.
    PHP-Code:
    <?php 
    function gen_pw($lng

    mt_srand(crc32(microtime())); 
     
    //
    // Welche zeichen genutzt werden sollen
    //
    $buchstaben 'abcdefghijkmnpqrstuvwxyz123456789äöü|)(?ߧ³²ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ'
     
    $str_lng strlen($buchstaben) - 1
    $rand ""
     
    for(
    $i 0$i $lng$i++) 
    {
    $rand.= $buchstaben{mt_rand(0$str_lng)}; 
    }
     
     
    return 
    $rand

    ?>
    AN die Funktion wird einfach bei aufruf als parameter die passwortlänge übergeben und man erhält als rückgabewert dann ein passwort in dieser länge..

    z.b.

    PHP-Code:
    <?php
     
    $new_password 
    gen_pw(6);
     
    echo 
    'Mein neues 6 stelliges Passwort: ' $new_password;
     
    ?>
    Ich gebe gerne ICQ-Support gegen ein kleines Endgelt.


  • #2
    Ich hab hier auch noch ein Codesnippet.
    Ist zwar keine Funktion, aber kann man sich ja umbauen.

    PHP-Code:
    <?
    $laenge = '5'; 
    $pw_pool = '1234567890'; 
    $pw_pool .= 'qwertzupasdfghkyxcvbnm'; 
    srand ((double)microtime()*1000000); 
    for($i = 0; $i < $laenge; $i++){ 
        $passwort .= substr($pw_pool,(rand()%(strlen ($pw_pool))), 1); 

    echo $passwort;
    ?>

    Kommentar


    • #3
      Sehr schön, kann ich momentan sehr gut gebrauchen - dake ihr 2!
      [U][B][COLOR=#22229c][B][U][URL="http://spacefish.eu"]Spacefish.eu - Das Forum rund um's Thema Webdesign.[/URL][/U][/B][/COLOR][/B][/U]

      Kommentar


      • #4
        Zitat von Benutzername Beitrag anzeigen
        Ich hab hier auch noch ein Codesnippet.
        Ist zwar keine Funktion, aber kann man sich ja umbauen.

        PHP-Code:
        <?
        $laenge = '5'; 
        $pw_pool = '1234567890'; 
        $pw_pool .= 'qwertzupasdfghkyxcvbnm'; 
        srand ((double)microtime()*1000000); 
        for($i = 0; $i < $laenge; $i++){ 
            $passwort .= substr($pw_pool,(rand()%(strlen ($pw_pool))), 1); 

        echo $passwort;
        ?>
        Sehr Praktisch du könntest du so als Tip auch noch die Groß Buchstaben ranhängen, dann ist es nochmal ne Nummer besser

        Kommentar


        • #5
          Na klar, die hab ich jetzt, warum auch immer, vergessen. Danke

          Kommentar

          Lädt...
          X