Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

html zu pdf

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • html zu pdf

    Hallo,

    ich suche wenns geht eine einfache und kostenfreie Lösung, die html code in ein pdf umwandelt. Im Idealfall eine lib, die man nur einbinden muss, Header und Footer auf jeder Seite automatisch einfügt und wirklich html code verarbeiten kann. Also mit css, divs und allem.

    Ich lese mehrere Felder die Artikelnummer, Bild usw aus der DB, die dann in einem div ( tabelle würde auch gehn ) angezeigt werden sollen. Da das ganz dynamisch ist, können 2 oder 200 Artikel ausgelesen werden.

    Das Ergebnis soll ein pdf sein, in dem auf jeder Seite ein kleiner Header und Footer ist. Zwichendrin sollen die Artikel in ihren divs oder tabellen sein.

    dompdf, fpdf und ähnliches hat nicht wirklich funktioniert.

    Hat jemand eine Idee oder Infos für eine saubere Lösung ?

    Gruß Phil


  • #2
    Google mal nach html2pdf oder mpdf
    @fschmengler - @fschmengler - @schmengler
    PHP Blog - Magento Entwicklung - CSS Ribbon Generator

    Kommentar


    • #3
      Zitat von phil110880 Beitrag anzeigen
      dompdf, fpdf und ähnliches hat nicht wirklich funktioniert.
      Aha.
      Über 90% aller Gewaltverbrechen passieren innerhalb von 24 Stunden nach dem Konsum von Brot.

      Kommentar


      • #4
        fpdf funktioniert bei mir wunderbar. Da ist wohl jemand nicht gewillt die Manuals zu lesen.
        sigpic

        Kommentar


        • #5
          Es gibt da auch FDPF Erweiterungen die es dir mit wenig Aufwand ermöglichen vernünftige Tabellen zu Designen.

          Kommentar


          • #6
            Ich würde auch zu mPDF raten. Gerade im Bereich tabellarische Daten und CSS ziemlich ausgereift.

            Kommentar


            • #7
              Empfehlen kann ich auch wkhtmltopdf ... einfach geniales Tool wie ich finde ... habe grade erst eine Klasse für das Tool geschrieben ... interpretiert html und css top, footer und header kann man einstellen und viele weitere coole Einstellungsmöglichkeiten ...
              Ich würde so gern die Welt verändern doch Gott gibt mir den Quellcode nicht.
              Compiler sind wie Franzosen.. schnauzen einen immer nur an, wenn man ihre Sprache nich perfekt spricht.

              Kommentar


              • #8
                Es kommt darauf wie groß diese PDF wird bzw. wieviel Inhalt das Skript umwandeln muss. Ich habe die Erfahrung gemacht in einem Projekt, dass wenn man wirklich viel Inhalt, ca. 10+ Seiten und auch noch recht viele und komplexe Tabellen, dann werden Skripte wie FPDF nicht mehr richtig funktionieren da es einfach viel zu lange dauert diese zu erstellen.

                Ich musste dann (leider) auf htmldoc umsteigen, da dieser direkt auf dem Server läuft und nicht als PHP Skript ist er wesentlich schneller und schafft dann auch mehr Inhalt. Leider ist er im gegensatz zu z.B. FPDF ziemlich schlicht und wandelt eigentlich auch nur reine Tabellen um ohne CSS usw.

                Empfehlen würde ich dir FPDF falls die Seiten nicht groß werden, falls sie wirklich sehr!! umfangreich werden lieber htmldoc.

                Kommentar

                Lädt...
                X