Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

for-schleife für Variabelle

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • #16
    Für Fortgeschrittene sind die Wortspiele aber ganz schön flach
    PHP-Code:
    if ($var != 0) {
      
    $var 0;

    Kommentar


    • #17
      Da siehste mal, was so ein Forum aus einem macht. Man geht mit nem Doktorgrad rein und kommt als Süßwasserpolyp wieder raus
      --

      „Emoticons machen einen Beitrag etwas freundlicher. Deine wirken zwar fachlich richtig sein, aber meist ziemlich uninteressant.
      Wenn man nur Text sieht, haben viele junge Entwickler keine interesse, diese stumpfen Texte zu lesen.“


      --

      Kommentar


      • #18
        [quote=mquadrat;531080]
        PHP-Code:
               while ($row mysql_fetch_row($erg)) {

                   
        $eintrag = array();

                   
        $eintrag['bereich'] = $row[1]; 
                   
        $eintrag['prozent'] = $row[2]; 
                   
        $eintrag['min_beitrag'] = $row[3]; 

                   
        $eintrag[1] = array (
                        
        'wert' => $row[4], 
                        
        'min' => $row[11], 
                        
        'max' => $row[12]),

                   
        $eintrag[2] = ..... 
        Das hier

        PHP-Code:
        $eintrag = array(); 
        würde ich aber vor der while schleife initialisieren, denn sonst wird das bei jedem Schleifendurchlauf neu initialisiert, dass heist du hast mal übertrieben 500 Schleifendurchläufe, dann würdest du das Array 500 mal neu initialisieren.

        Also so besser.

        PHP-Code:
        $eintrag = array();

        while (
        $row mysql_fetch_row($erg)) {


                   
        $eintrag['bereich'] = $row[1]; 
                   
        $eintrag['prozent'] = $row[2]; 
                   
        $eintrag['min_beitrag'] = $row[3]; 

                   
        $eintrag[1] = array (
                        
        'wert' => $row[4], 
                        
        'min' => $row[11], 
                        
        'max' => $row[12]),

                   
        $eintrag[2] = ..... 
        So initialisierst du richtigerweise das Array nur einmal und nicht bei jedem Schleifendurchlauf.

        Aber ernsthaft frage ich mich was dieses Thema im Fortgeschrittenen Forum zu suchen hat, der TO schreibt in einem Beitrag selber er ist ein Laihe, also hat das hier nichts zu suchen, denn er scheint nicht wirklich zu wissen was er da sucht.

        Gruß litter
        Aus dem Dynamo Lande kommen wir. Trinken immer reichlich kühles Bier. Und dann sind wir alle voll, die Stimmung ist so toll. Aus dem Dynamo Lande kommen wir.
        http://www.lit-web.de

        Kommentar

        Lädt...
        X