Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Session per URL übergeben trotz Cache?

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Session per URL übergeben trotz Cache?

    Moin,
    überall sonst stieß ich auf taube Ohren. Ich hoffe hier mag mich jemand erhören.^^
    Also es geht um Folgendes:
    Ich bin gerade dabei eine Bridge zwischen phpBB3 und DokuWiki zu programmieren. Im Moment bin ich echt an die Grenzen meines Wissens gekommen.

    Wie einige von euch sicher wissen, benutzt phpBB3 die Funktion append_sid(), um an die URL eine Session-Id anzuhängen, wenn es nötig ist. Diese Funktion möchte ich jetzt ins DokuWiki implementieren. Klappt soweit bis auf eine klitze kleine Sache: DokuWiki cached jede Seite als xhtml-Datei - und somit auch die Links mit der SID vom Vorgänger. Ist natürlich a) unsicher und unpraktisch und b) erfüllt es nicht seinen Zweck.

    Wenn sich jemand mit den beiden Software auskennt- noch besser. Aber erstmal wären so Grundideen an die Herangehensweise sehr hilfreich.

    Vielen Dank und Gruß =)


  • #2
    überall sonst stieß ich auf taube Ohren. Ich hoffe hier mag mich jemand erhören.^^
    Wenn du hier nicht die gleichen Antworten bekommen möchtest, solltest du uns vielleicht mitteilen, welche Ansätze bereits diskutiert wurden (wo auch immer).
    Aber erstmal wären so Grundideen an die Herangehensweise sehr hilfreich.
    Da wirst du um eine Analyse des Codes nicht herumkommen.
    http://hallophp.de

    Kommentar


    • #3
      Zitat von Asipak Beitrag anzeigen
      Wenn du hier nicht die gleichen Antworten bekommen möchtest, solltest du uns vielleicht mitteilen, welche Ansätze bereits diskutiert wurden (wo auch immer).
      Da wirst du um eine Analyse des Codes nicht herumkommen.
      Das ist es ja...es wurden keine Ansätze diskutiert. O.o
      Ich hab mich sowohl an den DokuWiki, als auch phpBB3 Support gewandt.

      Quellcode...ja...hmm...das ist so verdammt viel. :-/

      Kommentar


      • #4
        Quellcode...ja...hmm...das ist so verdammt viel. :-/
        Womit du uns jetzt was sagen möchtest?
        http://hallophp.de

        Kommentar


        • #5
          Zitat von Asipak Beitrag anzeigen
          Womit du uns jetzt was sagen möchtest?
          Das ich das gleich betroffenen Dateien gleich mal hochladen werde.^^

          Kommentar


          • #6
            das ist der falsche ansatz, mach dir die arbeit es selber durch zu arbeiten oder lass es ganz.

            Kommentar


            • #7
              Zitat von notyyy Beitrag anzeigen
              das ist der falsche ansatz, mach dir die arbeit es selber durch zu arbeiten oder lass es ganz.
              Ja gut. Ich werde die entsprechenden Funktionen isolieren.^^

              Aber ich muss erstmal los - heute abend oder morgen mach ich das dann.

              P.S. Bisher super Forum *freu* =)

              Kommentar


              • #8
                Hm, irgendwie steig ich nicht dahinter, wie das Cachesystem von DokuWiki funktioniert. Da sind tausende von Funktionsverweisen über das ganze Wiki verstreut... :-/

                Vielleicht kann man ein nötiges Plugin schreiben mit http://www.dokuwiki.org/devel:eventarser_cache_use?

                Gruß und Danke

                EDIT: Also, ich habe mal überlegt. Bevor ich mich in die Funktionen reinfuchse muss ich erstmal wissen, wie ich da heran gehe. Ich habe schon überlegt einen Platzhalter einzusetzten etwa http://domain/index.php?{SID}. Allerdings gibt sich dann das Problem, dass jeder, der im DokuWiki {SID} schreiben würde...logisch, oder?^^
                Dann habe ich überlegt, die xhtml-Dateien per .htaccess vielleicht als php-Datei anwenden zu lassen. Wär ja aber auch sinnlos: Denn dann könnte der User einfach php-Codes in mein Skript einschleusen. Mir gehen die Ideen aus...Vorschläge?

                Kommentar

                Lädt...
                X