Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

CREATOR: gd-jpeg v1.0 (using IJG JPEG v62)

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • CREATOR: gd-jpeg v1.0 (using IJG JPEG v62)

    Hallo,

    ich bin gerade dabei einen Webshop zu erstellen der an einen MS-SQL gekoppelt ist.Die Daten (Stammdaten, Aufträge, usw. ) werden komplett über eine Warenwirtschaft gepflegt. in meinem Webshop lese ich nun die artikeldaten und dazugehörige Bilder aus. Mein problem ist das die Artikelbilder leider direkt in der datenbank hinterlegt sind (Datenbankfeld: Bild(image,Null) ) und nicht wie allgemein üblich nur der link zum bild. Wenn ich nun besagtes Feld auslese und ausgeben lasse bekomme ich natürlich nur unlesbbare daten zurück die etwa so ausschauen

    PHP-Code:
    ÿØÿ�*JFIFHHÿþ>CREATORgd-jpeg v1.0 (using IJG JPEG v62), 
    default 
    quality ÿÛC   
    %# , #&')*)-0-(0%()(ÿÛC   
    (((((((((((((((((((((((((((((((((((((((((((((((((((ÿÀX"ÿÄÿÄZ !1AQaq±ð"s‘¡²ÁÑá#25BRSbr’Ò$34Cc“³ÂÓ%67‚ƒ¢ñ&t
    £'EdãDÃTâòÿÄÿÄ.
    !132Q"4A#$BaRbqÿÚ ?
    ê”D@DDD@DDD@DDD@DD^8µz€‰t@DD^\/P耈—@DDK¥Ð.ˆ‰tEãˆå¨ˆ€ˆˆˆ€‰t@Dº """ """ """ """ """ """ """ """ """ """ "òè(Ü›7«ZÊÚzFiUMLã{ÀéZë/3§C€Ç£@øª¤{¼ÎKº-Õ\ê˜q]qGvϵ—ËÞÓeËxÞxk±@[ rEÌâý§"Ák1üf²Rá]TÁÝž<êý¾]^éÒµy”ÓÙÚò×SÄ;y¿ÝVŽÎ¦6/î®RÓ”ûùÞÌšþsÂWÒ8e¸þ¹úºþRìì�*Ãw—÷U'
    çƒa±Äþšå«q»Æ½°ã ~ÛkåW
    [§Žy°1ñ|rMyøæÁ¾oÇ'ô×1h·‘yÁ·‰«¯¶Ùù>ªã§¿Ø/Íøäþšúür`‡pðÉý5ËÜ8‚úÑhâQöÛ(ú«Ž¡üq`¿$xdþšúfwðWìhðÉý5ˍ°;’ÀëÝõ?
    m³ò}UÈuOãg·½ñ¿îª‘gWê_Ý\§³ãxÒÎÜóá\ý¶×Ê~¶¿‡^Qç ª=©¶»|º§è
    ±ªZËpRmä>…Ä€Ô·[&xæq_]‘‰ßÜkjn)^¢{TêŒéþú…ˆÚ¾×Pc˜Í,€É_TG,Ïô�*“Yã¨ÃÀO¦UÈ/ßÝ9U[¼6�*¾Ý_x˦]7}v^‹…ˆdvYáùCK02w
    €x2öƒ{ V¹ãYh7بULÑ:•˜˜ª7´K¢‡B!6D^^ͺªÆpêGhÕVÓD~œ�*mü
    %‡2,?Ë܍‡Bº–WØûÉ£;¾²Á+óÙKO\`Ž68 ö}¾quEº®N©q5DF店
    £bÖ9=L7!µE?(µ¼|oäYµQaUΠ¦¯¦{ÎæÌÂ|Eu]ªèï\¦{&Q|i·Xä_`Ü]|݈—
    DD@DDD@DDD@DDD@DDD@DDD@DDD@DDD@DDD@DD
    µÕ¦#]9ž¡Ú „ï¶îux¹ã>Yjç¸ál<ýÍÜ^uöÇ
    ±7«�*aò»sÓ§lc8ÍÄñêÙ¨�*c`§a =’8¯|E`.ŽYÝÂÔTË-ÎÇ8ž•óCiIÿ*•eP‰
    ¤3P Ò[·MªyidMSs�*R©/Æ…Aõº'
    DF9Õ•8››ƒ
    €ëïuܲL
    ;#ñdÖ8û_JùÝʵk¼î]ÛµTöŽˆ'â1´öú•b1·
    ¥glÈ‘aÃk=yUìD=ÿŸÒ©Üâ¶é�*¼aÕòÖ�*¨Ò÷„¯®C°Ÿ Û4ù-‡1¶?ÏéW ÉÌ0u
    ¥
    |þñLö¥ôúþËO´J~1ð¯t*7\÷ÖæÃï
    +Ò«3ÃÏçô¨û¯þ¨úùi^¯pñúÓƒ¬âñúÖñf‡®ôª¾ÔaÝtý)÷YþRê0£å
    ¢„5‡wÖ½ìzÎ
    /*ováw]?Jª0|;®Ÿ¥GÝêÿÄú*~Z Ôµ¼^?Zó€¬z}
    =¨ÃºéúQØÅåúT}Þ´ŸE.}*|>µátñ�*é]Ì 6¿ózW¯É|M_ÒŸvÿÕG.vöÌB}ØÛ½‹ˆžÓηÅ~A`õLÔ5ì¿m÷”vlé„G±vîÛçrûQÅ�*ÕÒ¨q85w‰kjQµ 5ôúx€.�*猩,¡ÈœS cßrùŸK•@a•z2¾)5lï�* 7蹌ªÜ·4t©'ƒã–Yuòž ÀðfR¢ãȺ«7Y}I•P23¡f»°i•Æ8›Æ¹^¦2b.Œêµì¼ÉLfl•Åe>·žn"7ƒò×Ë+›Ôî;û7¦ÔõwE“¼¡2{ù?!/j \â8€$qr-u–yäÂpº£‡Ó¼:«K@v¯÷×#|
    vÚ›ž“¦¼O4m³1ln“ f•\¶Tž.!Ê°\£ÎÎCJóBæO.½N ßUi,±Ä±
    \bSÃkˆï�*99èð(c&Y6žJƒmŸ‰çï2É&Fc¹Ü+ÁéX>7”xîRJ5D
    ´öÝÎäåäT"�*»Xż+înɉ·Œêï)!oC�*MÂU�*V[ÜJ´¬Ãá�*¤‘Q,‡Œó«jœJf‚Þ÷¡Gš¹ yÛÈ®
    `×Ëv&U²bfBQ±J¸ÕM3ˆR8>-‹�*µñÔÒÖTÍb k¦ j ñ¨FL]r“ª¤×«Rô•QEQ4Õ ?óQ=Ûo7¹ÜÅñl¦¥Â«)clnsX\&q>ýó®�*úqµÜbëŒði[CŽÁZ6‡þð|Ë�*2:°×dÖRY+ÏgY¦Ý_Œ60®Íq©Mê^¯ž.uô¨/ˆ€ˆˆˆ€ˆˆˆ€ˆˆˆ€ˆˆˆ€ˆˆˆ€ˆˆˆ€ˆˆˆ€ˆˆˆ€ˆˆ1|áâ®Á²^¢¶7h¹Ž`½�*´ŽP¸Î²±øî.k&q{ÎòoºÜ¼K«3÷.�*o*€6&x¼µÉù6ßÉ#_|�*¾N©š™Ù}gK¼VfÇN;¥|dž>;�*¢x0´læ²òÖˆ‰=³�*ã[{ °xðü4Mb#A¾�*ዾ#“6èå‡ÏÔUVç²V›  Â�*cc‚>Œ5žŽU륕£S¶òªÓ]ÒvÚùÕ¶Î;Âó›æž�*X™�* eò�*Ò¿}Rv“·ª§RñÒ~õÑ¥0-ïÜ9^“÷ÓÇö‚Àòó)¦Ã*Í< ¢5ÜßX ü{& ªž#Žxù–º©–©ñ^æޏJ¨îS4u¡²3su›á¸¤Z9·{Òµ\5�*È(êûQ1)ܶ£€Ò iÚ/s{ÅÈ°¸´�*ž5ŸTÈjð²Ä|ë«o\ñ·^þuÝ1TJ+IÆo-²Êö…�*Ì-¨J…׌jÍ1Ñuת¢wDK2�* ƒ7 an�*œË©33PÙs
    {ƒF_y¸¾½¥rÜDKB.62ݹ…ÆŸ0fOk |R2Îâtî‡8SªÛÈm^¯¥êÂlˆ€ˆˆˆ
    €ˆˆˆ€ˆˆˆ€ˆˆˆ€ˆˆˆ€ˆˆˆ€ˆˆˆ€ˆˆˆ€ˆˆ4w²+-ÁM&ã,gÆÿBÐX<|
    =v•·½’21ŒÞ™¥¡ø4uÞ½‰™•?š?„Öc´Å»�*òÖþ�*£æÛä-
    %�*¾0ÃûAÒ÷78lè·o2Ìâ³>®–pãðÚ6UIÚ½l.vÛ*RÁ®Úlõ›
     QYZåSÑ‘]:ÎÇáTÞÖ ÚA�*åvM·”ÏmvÀ*ÄÆE;eºøVØáÙtxx�*õ—²Ï 
    N©¡Ùò‚¹o6�*¸å‡Æ»4ÖÔç DúŸ×ýËî Ý2œÝƒg_”¶kê¡¿ç¡ûAyÙ± \<_h
    (œºù·0ŸN5¦¼~A¶�*ºlëô•!› [�*éûËc;‡çâûA};ƒtÐ} º«.ºçs¢ÔDtkÁšÊ=Zú~ò¨ìÕÒ‘¨ôýå°% µÍÚ ¤x¤#õñ}¡é\zóð땃SæîžôoÓ÷—×�* 
    DèòuøË;8œ߇‡�*JûöÒœk3Cö‡¥ww£¥3§LÎå’ù+.—'/"ÊÝ.–
    ½ÊÏÛ:gmšŸ�*J¨ÊÚR-ÃSÛë^äÍÉÝRúSDj| ½•F�*Û51Ù4?h*±p'dñ} ¹t¹á 
    Wè^8µl
    `ܲ@O!UhÈ�*¼�*ã\OHu œ�*òžÛ¸_çzWê>¼jc;TâDjä�*3}/
    cãÜÔ$,ï ë?y‚J9Ù¯L0Ÿü…WÍä685––\-¯•¸]5u šÖ#XGŒr¬î)¯Q
    {ØÒù½®šxV³;ÜoQùNÞ"ÚˆóÅKOFCi’Þe‚e$nìçž¶ 1ö”C åS'EKš 
    Ich suche nun nach einer möglichkeit diese daten wieder in ein Bild umzuwandeln .

    ich vermute das die bilder bevor sie in die DB geschrieben wurden mit einer dephi Funktion der Warenwirtschaft umgewandelt wurden aber so ganz sicher war der Support sich da auch nicht


  • #2
    Als erstes, bitte nachholen: http://www.php.de/php-einsteiger/464...verwenden.html


    Zitat von prog3 Beitrag anzeigen
    Wenn ich nun besagtes Feld auslese und ausgeben lasse bekomme ich natürlich nur unlesbbare daten zurück
    Wenn du eine JPEG-Datei mit einem Texteditor öffnest, bekommst du genau das gleiche zu sehen - das sind die binären Bilddaten.

    Wenn du die als Bild in einer Webseite einbinden willst, dann solltest du vor der Ausgabe der Daten einen passenden Content-Type-Header senden.
    Und dass diese Bilddaten als eigenständige Ressource zum Client ausgeliefert werden, und nicht zusammen mit den restlichen HTML-Daten, sollte wohl hoffentlich klar sein.

    Kommentar


    • #3
      bild aus binären daten generieren

      also ich habs mit allen möglichen varianten von
      PHP-Code:
      header("Content-Type: image/jpeg");
      imagejpeg($image); 
      versucht und es nicht hinbekommen.

      daher hab ich die binärdaten aus der datenbank genommen und in eine jpeg datei gespeichert und mit der jeweiligen artikelnummer versehen das klappt aber auch nur eher schlecht als recht einige bilder stellt er tadellos dar einige nur zur hälfte und einige sogar garnicht.

      vieleicht hat ja noch jemand eine idee wie man das anders lösen könnte

      Kommentar


      • #4
        Da du die Binärdaten hast, sollte das reichen:

        PHP-Code:
        header("Content-Type: image/jpeg");
        readfile($image_path); 
        oder

        PHP-Code:
        header("Content-Type: image/jpeg");
        echo 
        $image_data
        http://mcsodbrenner.blogspot.com/
        Serpent PHP Template Engine: http://code.google.com/p/serpent-php-template-engine/

        Kommentar


        • #5
          Zitat von prog3 Beitrag anzeigen
          daher hab ich die binärdaten aus der datenbank genommen und in eine jpeg datei gespeichert und mit der jeweiligen artikelnummer versehen das klappt aber auch nur eher schlecht als recht einige bilder stellt er tadellos dar einige nur zur hälfte und einige sogar garnicht.
          Dann sind, wenn du beim Auslesen und Schreiben nichts falsch machst, ggf. schon die in der Datenbank liegenden Bilddaten korrupt.

          Wenn die Originaldaten der Bilder noch verfügbar sind - dann könnte man die Daten vergleichen und schauen, wo sie unterschiedlich sind.
          Sind sie vielleicht abgeschnitten worden beim Einfügen oder beim Auslesen, wurden bestimmte Bytewerte vielleicht verfälscht, etc.
          Sonst muss man das halt mit neuen Bildern testen.


          Dass allerdings weder der Programmierer noch der Support wirklich eine Ahnung haben, was vor sich geht, ist schon bedenklich; und macht das Finden des Fehlers nicht einfacher.

          Kommentar


          • #6
            dachte auch erst das die bilder eventuell defekt in der DB stehen aber inerhalb der WaWi werden sie korekt dargestellt und wenn ich sie über die export funktion der WaWi ziehe sind se auch korrekt dargestellt. ist halt komisch das es mit einigen geht und mit andern nicht.

            naja am montag gehts weiter mal schau vieleicht hab ich ja bis dahin noch ne eingebung

            Kommentar


            • #7
              lösung

              ich habs zwar nicht selber rausgefunden sondern ein kollege. das problem war wohl das die bilder teilweise einfach zu groß waren und deshalb nur halb oder garnicht angezeigt wurden.

              PHP-Code:
              ini_set('mssql.textsize',2147483647);
              ini_set('mssql.textlimit',2147483647); 
              behebt das problem.

              Kommentar

              Lädt...
              X