Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Apache und PHP

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Apache und PHP

    Hallo,

    ich habe folgendes Problem:
    Ich habe Apache, php und MySQL auf meinem Server installiert.
    Wenn ich phpinfo() per skript ausführen lasse funktioniert dies auch.

    Nur wenn ich dann aus dem gleichen Verzeichnis ein anderes php-skript ausführen möchte, wird mir der Index of ... angezeigt, mit den Dateien, di in dem Verzeichnis liegen. Dieses ist ein Unterverzeichnis von htdocs.

    Hat jemand eine Idee was ich machen muss, damit die php-Skripte 'richtig' ausgeführt werden?


  • #2
    ^^ hast du die datei direkt geöffnet oder das verzeichnis? wie heißt die datei?

    Kommentar


    • #3
      ... ich habe beides versucht ...

      habe auch mehrere dateien ausprobiert: 'index.htm' mit php-code, info.php mit phpinfo(), die funktioniert!, und ein paar andere php-skripte, die auf anderen servern funktionieren...

      Kommentar


      • #4
        Die Dateien müssen (wenn Du nicht es nach der php.net Anleitung konfiguriert hast) .php heißen, sonst werden sie nicht vom PHP Interpreter verarbeitet.
        Hast Du die Skripte jeweils mit http://localhost/scriptname.php aufgerufen?

        Kommentar


        • #5
          ... die anderen Dateien enden mit '*.php'

          und ich habe sie mit 'http://localhost/verzeichnis/skript.php' aufgerufen...

          Kommentar


          • #6
            und verzeichnis gibt es auch im htdocs?
            Also zum Beispiel d:\Apache Group\Apache 2.2\htdocs\verzeichnis\skript.php

            Kommentar


            • #7
              ... ja, das angegebene Verzeichnis existiert auch im Ordner 'htdocs' ...

              Könnte es an Einstellungen von PHP liegen?

              Kommentar


              • #8
                Unwahrscheinlich, wenn phpinfo() funktioniert.

                Kommentar


                • #9
                  Woran könnte es noch liegen?

                  Kommentar


                  • #10
                    poste mal die phpinfo

                    Kommentar

                    Lädt...
                    X