Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Variablenübergabe in Systembefehl

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
Dieses Thema ist geschlossen.
X
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Variablenübergabe in Systembefehl

    Hi Ho,

    folgendes Problem.
    Wie kann ich bei einer solchen Schleife eine Variable mit übergeben?

    Code:
    while($oz <= 49)
    {
             system("/usr/local/bin/php /www/htdocs/oceanmap.php > /www/htdocs/kbs/$oz.html");
    $oz++;
    }
    Und zwar sollen die Dateien 1.html bis 49.html erstellt werden.
    In der Datei oceanmap.php wird die Variable $oz verarbeitet, aber wie teile ich der oceanmap.php die Variable $oz mit?
    Über GET gehts irgendwie nicht.


  • #2
    also raus gefunden habe ich jetzt schon, dass es so gehen soll:

    Code:
    system("/usr/local/bin/php /www/htdocs/oceanmap.php $oz > /www/htdocs/kbs/$oz.html")
    Nur hab ich keinen Schimmer, wie ich in der oceanmap.php diese variable wieder auslese.

    Kommentar


    • #3
      Hi!

      $oz geht höchstwahrscheinlich nicht, wenn du register_globals auf off gestellt hast. Hast du schon $_REQUEST probiert?

      KMAssS

      Kommentar


      • #4
        Höchstwahrscheinlich steht alles in $argv.

        Kommentar


        • #5
          Register_Globals ist auf on...

          $oz = $argv funzt nicht und
          $oz = $_REQUEST[oz] geht auch nicht...

          Kommentar


          • #6
            Zitat von Der Wurst
            $oz = $argv funzt nicht und
            $oz = $_REQUEST[oz] geht auch nicht...
            1.
            Code:
            $oz=$argv[0];
            2.
            Code:
            $oz=$_GET[0];

            Kommentar


            • #7
              argv[0] hatte ich auch schon....

              $oz=$_GET[0]; probiere ich mal.

              Kommentar


              • #8
                Zitat von Der Wurst
                argv[0] hatte ich auch schon....

                $oz=$_GET[0]; probiere ich mal.
                Dann wirst du auch mit GET kein Glück haben. Ich glaube eher, dass der Kommandozeilenbefehl nicht korrekt ist.

                Kommentar


                • #9
                  also das $oz in der Kommandozeile?

                  Was gibts für Alternativen?

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von Der Wurst
                    also das $oz in der Kommandozeile?
                    Was gibts für Alternativen?
                    Erst mal das Handbuch lesen:
                    http://www.php.net/manual/de/features.commandline.php

                    Kommentar


                    • #11
                      bitte nicht hier auch noch. auf den Müll wurde ich in nem anderen Forum schon verwiesen.
                      Daraus werd ich nicht schlau....vielleicht bin ich zu blöd, aber ich check das nicht, was da steht.

                      Kommentar


                      • #12
                        Zitat von Der Wurst
                        bitte nicht hier auch noch. auf den Müll wurde ich in nem anderen Forum schon verwiesen.
                        Das ist auch korrekt so. Lies Dir den Kram durch.

                        -> closed

                        Kommentar

                        Lädt...
                        X