Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

500 MB datei in kleine päckchen...

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • 500 MB datei in kleine päckchen...

    Servus Leute,

    kann mir jemand sagen wie ich eine 500 MB Datei in z.B. 10 x 50 MB dateien aufsplitten kann.

    Ist eine 500 MB SQL Datei....etwas schwer zu verarbeiten...

    Danke!


  • #2
    wahrscheinlich garnicht.
    ich hätte eigentlich darauf gesetzt, die datei einzulesen und dann in häppchen bestimmten varablen zuzuweisen und dann neu zu speichern, aber mit ner 500mb datei

    Kommentar


    • #3
      http://deutsche-shareware.de/download/69.htm

      Kommentar


      • #4
        Re: 500 MB datei in kleine päckchen...

        Zitat von becks123
        kann mir jemand sagen wie ich eine 500 MB Datei in z.B. 10 x 50 MB dateien aufsplitten kann.
        Wo liegt da das Problem? Zumal Du ja Profi zu sein scheinst...

        Kommentar


        • #5
          damit stückweise einlesen http://de3.php.net/manual/en/function.fread.php
          und dann in einzelne datein abspeichern.
          Water Wars - Jetzt anmelden: http://waterwars.de

          Kommentar


          • #6
            Achja... das Tool dürfte dir helfen:
            http://www.ozerov.de/bigdump.php

            Kommentar


            • #7
              das lässt dich ganz leicht, mit fopen, fread, fwrite, fclose, fseek lösen.

              gruss axel

              Kommentar


              • #8
                ...schonmal auf Datum geguckt?

                Basti

                Kommentar


                • #9
                  Tippe nein ... aber schön, wieder mal so was aufgewärmt zu bekommen

                  Gruß,
                  Jumper, the II.

                  Kommentar


                  • #10
                    meint ihr mich mit datum gucken?

                    Kommentar


                    • #11
                      Klar, der Thread war 8 Monate alt und die naheliegendste Lösung via fread() von "JK" bereits genannt.

                      Basti

                      Kommentar


                      • #12
                        Zitat von asa
                        meint ihr mich mit datum gucken?
                        ähm, ja

                        Kommentar


                        • #13
                          nice one ;D
                          It's not a bug, it's a feature

                          Kommentar


                          • #14
                            ich bin zwar jetzt kein profi und mir fhelen die befehle ^^

                            aber man kann das doch so machen ...

                            die darei einlesen und bei zeichen xy spliten oder alle xy zeichen splitten und dann einfach alle arays die sich ergeben einzelnd speicher und dann beim verarbeiten die arays einfahc wieder zusamen führen ..

                            so würde ich versuchen so ein problem zulösen ^^
                            gruß pe3k4b0o

                            ps.: wer tippfehler findet darf sie behalten!

                            Kommentar


                            • #15
                              Halt mal soviele 500 MB-Arrays im Speicher
                              und acht mal auf deine Rechtschreibung, nähert sich dem Bereich der Unleserlichkeit

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X