Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

5.1.1 und Typehints

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • 5.1.1 und Typehints

    Langsam hab ich die Schnauze voll von:

    Fatal error: Argument 1 passed to DbFieldDefinition::setReference() must not be null, called in R:\projects\php5fw\bp\db\Db.php on line 194 and defined in R:\projects\php5fw\bp\db\DbFieldDefinition.php on line 58
    Grml!


  • #2
    Wie oft denn noch?
    http://www.phpfriend.de/forum/ftopic50761.html
    http://www.phpfriend.de/forum/ftopic50340.html

    Beschwer Dich bei php.net, wenn sich was ändern soll.

    Kommentar


    • #3
      Die beiden Links zeigen zwei verschiedene Bugs. Dieser Beitrag handelt wieder von einem anderen, denn NULL ist bei Typehints erlaubt, und meine Methode hat nur einen Parameter.

      Ich frage mich, wie ihr wohl programmiert, weil ihr solche Probleme anscheinend nicht habt. Lässt sich wohl auf schlechten Stil zurückführen

      Kommentar


      • #4
        Wo soetwas erforderlich ist, setze ich einfach nicht php ein.
        Und solange die Rückgabewerte nicht auch typfest sind, ist das ganze Typehint-Zeugs einfach mal voll für'n Arsch.

        Kommentar


        • #5
          Zitat von Saraneus
          Die beiden Links zeigen zwei verschiedene Bugs.

          hmm komisch im ersten Link sprichst du irgendwie genau den gleichen Fehler wie hier an
          Gewisse Dinge behält man besser für sich, z.B. das man gewisse Dinge für sich behält.

          Kommentar


          • #6
            Dann lies mal genau. Dein Kommentar beim ersten Link:
            Jo das ist mir auch schon aufgefallen wenn du mehr als 2 Parameter hast funktioniert das TypeHinting nicht mehr.
            Das ist hier nicht der Fall, denn es gibt nur einen Parameter.

            Kommentar


            • #7
              Zitat von Bruchpilot
              Und solange die Rückgabewerte nicht auch typfest sind, ist das ganze Typehint-Zeugs einfach mal voll für'n Arsch.
              Das hat PHP für Version 6 beschlossen. Sie sind sich nur noch nicht über die Syntax einig.

              Kommentar


              • #8
                naja man muss sich halt mit dem zufrieden geben was man zur Verfügung hat oder man zur Verfügung gestellt bekommt
                Gewisse Dinge behält man besser für sich, z.B. das man gewisse Dinge für sich behält.

                Kommentar

                Lädt...
                X