Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Problem mit readfile()!!

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Problem mit readfile()!!

    Hallo zusammen!!

    Ich habe da ein Problem.

    Wenn ich mit readfile() eine txt-Datei einlese und den Inhalt dann in einem Texarea ausgeben möchte, dann habe ich am Ende der Textdatei eine Zahl (z.B. 266).
    Diese Zahl steht nicht in der Textdatei, sondern muss von php irgendwie ermittelt werden. Woher??? Keine Ahnung!!!
    Wie kann ich die Ausgabe dieser Zahl verhindern??


    Danke und Gruß an alle.

    Klaus


  • #2
    Woher die Zahl stammt verrät dir wie immer das Handbuch

    http://www.php.net/manual/en/function.readfile.php

    Kommentar


    • #3
      PHP - Fortgeschrittene
      Soweit dazu ....

      Kommentar


      • #4
        OK, hab mich vielleicht nicht korrekt ausgedrückt

        Also, das readfile() eine Zahl ausgibt, das weiß ich, es sollte im Normalfall die Dateigröße sein.
        Macht es auch!!!
        Aber dieses komische Zahl die ich da erhalte, passt nicht im entferntesten zu der Dateigröße!!

        Das readfile() eigentlich dafür geschaffen ist etwas an den Browser auszugeben ist mir auch klar, aber zum testen kann man diese Funktion sehr gut einem Texarea ausgeben lassen!!!

        Dennoch Danke

        Kommentar


        • #5
          Hä? Worum geht es eigentlich bei der Frage?

          Also, das readfile() eine Zahl ausgibt, das weiß ich
          tut es nicht. Es gibt eine Zahl zurück, nicht aus.
          Wie kann ich die Ausgabe dieser Zahl verhindern??
          Ja, nicht echo readfile($fn); o.ä. verwenden, sondern nur readfile($fn);

          Kommentar

          Lädt...
          X