Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[Erledigt] Verständnisproblem: Anführungsz. bei if-Anweisung und Zahlen

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • [Erledigt] Verständnisproblem: Anführungsz. bei if-Anweisung und Zahlen

    Hallo Ihr,

    folgendes: ich habe einen code-teil von einem freund kopiert in dem eine if-Anweisung wie folgt steht:
    Code:
    if ($breite>"$maximalebreite") { ... }
    $breite ist jedoch ein aus getimagesize() gewonnener Wert und $maximalebreite ein durch einen Funktionsaufruf übergebener Wert, also eine Zahl ! Ich selbst hätte $maximalebreite daher in der if-Anweisung NICHT in Anführungszeichen gesetzt. Kann mir jemand erklären, was der Unterschied ist bzw., was bei einem Vergleich zweier Zahlen wie oben dargestellt als Ergebnis heraus kommt und was bei meiner Variante (OHNE Anführungszeichen !) ?


  • #2
    Hmmm,

    sehr merkwürdig die Variable wird doch trotz der Anführungszeichen ( " ) als Variable gewertet das sollte auch ohne gehen womit die Anführungszeichen überflüssig wären.
    Gewisse Dinge behält man besser für sich, z.B. das man gewisse Dinge für sich behält.

    Kommentar


    • #3
      Gehen tuts auch, ich frage nicht, weil etwas nicht funktioniert, sondern rein aus Interesse.

      Kommentar


      • #4
        Naja ich hab das auch das 1. mal gesehen als ich deinen Thread geöffnet hatte aber ich kann auch falsch liegen u. es gibt da wirklich n Riesenunterschied was ich aber weniger glaube.

        Warum fragst nicht deinen Freund der das programmiert hat?
        Gewisse Dinge behält man besser für sich, z.B. das man gewisse Dinge für sich behält.

        Kommentar


        • #5
          Weil ich ihn gerade für ein paar Wochen nicht erreiche und mir das irgendwie auf der Seele brannte. Solche Dinge sind scheinbar auch schon wieder so einfach und ersichtlich, dass es nirgends erklärt steht.

          Kommentar


          • #6
            "$maximalebreite"
            in mindestens 999 von 1000 Fällen ein Riesenschmarrn. Leider oft zu sehen.
            Das entspricht ungefähr einer expliziten Umwandlung in eine Zeichenkette.
            PHP-Code:
            <?php if ($breite>(string)$maximalebreite) ... ?>
            Wozu? Insbesondere da doch ein numerischer Vergleich angestrebt wird.

            Kommentar


            • #7
              Naja aber selbst wenn warum so ein cast?
              Entweder so wie Bruchpilot oder mit http://de2.php.net/manual/en/function.strval.php
              Gewisse Dinge behält man besser für sich, z.B. das man gewisse Dinge für sich behält.

              Kommentar


              • #8
                Naja, eben garnicht.

                Kommentar

                Lädt...
                X