Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

preg_match mit ?<= unterschiedliche ergebnisse

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • preg_match mit ?<= unterschiedliche ergebnisse

    servus beisammen!

    ich hab gerade bei preg_match ein höchst eigenartiges problem.
    testumgebung: apache 2.049 und php 4.3.3 auf beiden rechnern.

    ein rechner läuft mit win xp, der ander windows 2000.

    targestring (htlmquelltext):

    Code:
    xyz.de &quot;Flexibel, professionell, schnell.
          So hei&szlig;t unsere Kurzformel f&uuml;r einen Webdesigner bei dem wir
          gerne auch noch die n&auml;chsten Jahre bleiben.&quot; Name xyz
    suchausdruck:

    Code:
    preg_match("/(?<=quot;).*(?=&quot;)/is",$kk_zellen[$z],$treffer);
    auf windows 2000 liefert der suchausdruck das erwartete ergebnis (zitatinhalt). auf windows xp gibt es keinen treffer.

    ich hab versucht das (?<=quot zu ersetzen durch z.B. (?<=Flexibel). geht auch nicht. erst wenn ich den negativen lookaround ?<= ("finde alles nach") rausnehme, funktioniert der string. kennt jemand dieses problem, dass windows xp probleme bei preg_match mit ?<= hat?

    kann jemand das beispiel verifizieren?

    vielen dank,
    frank woelky
    www.ff-webdesigner.de
    www.ff-webdesigner.de
    einfach gutes webdesign


  • #2
    Letztlich willst du doch nur alles zwischen &quot; haben, warum dann überhaupt diesen RegExp?

    preg_match("/^.*&quot;(.*)&quot;.*$/i", $kk_zellen[$z], $treffer);

    ..dürfte das gleiche erledigen. Würde aber fast sogar strpos() & strrpos() benutzen, da du offenbar in eienr Schleife die RegExp verwendest.


    Zu deiner Problematik kann ich aber nix beitragen, keine Ahnung

    Kommentar


    • #3
      klar, kann man so auch machen, allerdings bei anderen preg_match brauch ich dann ?<= unbedingt. ausserdem sollten gleich die " wegfallen.
      www.ff-webdesigner.de
      einfach gutes webdesign

      Kommentar


      • #4
        Sie fallen ja auch weg...

        Wofür brauchst du es denn, vielleicht kriegen wir die Verwendung da ja auch wegoptimiert und du brauchst dich nicht stundenlang mit dem Problem aufhalten, dass es bei XP (angeblich) nicht geht. Trotzdem wissen zu wollen woran es liegt, ist natürlich wieder ne andere Sache

        Kommentar

        Lädt...
        X