Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Counterservice

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Counterservice

    Hallo,

    ich würde gerne einen Counterservice programmieren, der auch bei sehr hohen Zugriffszahlen nicht überlastet ist. D.h. es sollen ca. 500 000 Zugriffe von externen Webseiten pro Tag erfolgen können, ohne dass es zu Verzögerungen kommt.
    Lässt sich das problemlos mit einer MySQL-Datenbank realisieren oder kann es da zu Performance-Problemen kommen?

    Danke!

    Kai


  • #2
    nee, das passt schon.
    Du msut halt sehen, welche Daten da alles so abgespeichert werden sollen und das du db vernüftig auslegst. Dann ist das kein ding.
    www.keine-angst-vorm-pc.de/forum

    Kommentar


    • #3
      kommt

      a) auf die programmierung an
      b) auf den server auf dem das läuft ( webspace .. oder halt wirklich eigener server, wobei das anbieten von solchen services laut agbs bei den meisten webspace-anbietern schon eingeschränkt ist)

      und da keiner weis auf was für einer kiste das ganze laufen soll kann dir da keiner helfen ... ansonstne -> testen
      robo47.net - Blog, Codeschnipsel und mehr
      | Caching-Klassen und Opcode Caches in php | Robo47 Components - PHP Library extending Zend Framework

      Kommentar


      • #4
        Danke für die Antworten!

        Kennt ihr zufällig eine Anleitung, in der beschrieben wird, auf was man beim Programmieren bzw. DB-Anlegen hinsichtlich der Performance achten muss?

        Danke,

        Kai

        Kommentar


        • #5
          Bei den Tabellenspalten auf die Typen achten, denn die verbrauchen unterschiedlich Speicherplatz.
          http://johannes-berger.com/

          Kommentar

          Lädt...
          X