Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[Erledigt] IP-Adressen der Besucher einer webseite Festhalten

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • [Erledigt] IP-Adressen der Besucher einer webseite Festhalten

    Hallo,

    Ich hoffe, das das gier das richtige Forum dafür ist. Aber ich denke die Moderatoren hier sind ein Wenig zu streng. Vor lauter "ist das das richtige Forum" kommt man nicht zum diskutieren. Außerdem ist der "Vor dem Posten lesen"-Thread sehr schroff formuliert.

    Was ich wissen will ist: Ist REMOTE_ADDR dasselbe wie die IP. Denn wenn das der Fall ist, kann ich Sie ja aus meinem Script entfernen.

    Code:
    <?php
    
       $_DATE=date("d.m.Y");
    
       $_TIME=date("H:i:s"); 
       
       if ($_SERVER["HTTP_CLIENT_IP"]) {
          $_IP = $_SERVER["HTTP_CLIENT_IP"];
       } else {
          $_IP = $_SERVER["REMOTE_ADDR"];
       }
       
       $_LOG_FILE=fopen("log_file.list", "a");
       
       fputs($_LOG_FILE, "$_DATE\t$_TIME\t$_IP\t$REMOTE_ADDR\t$REMOTE_PORT\n");
       fclose($_LOG_FILE);
    
    ?>
    Ich denke mal ja. Bisher waren das immer dieselben Adressen. Liege ich richtig?

    Gruß
    DeeDee0815


  • #2
    Newbiefrage

    Es ist die IP, die der Besucher des Scriptes im Header sendet.
    Es ist nicht die IP des Servers.

    Also JA es ist die Besucher IP

    Kommentar


    • #3
      Ok sry. Dann hätte ich wohl in PHP-Anfänger schreiben sollen. Allerdings verstehe ich nicht was Du meinst. Du hast mich wohl missverstanden: Ich will nicht wissen, ob das die IP des Servers ist, sondern ob REMOTE_ADDR und IP dasselbe sind. Wie man im Code sieht wird ja beides in die Datei geschrieben.

      Gruß
      DeeDee0815

      Kommentar


      • #4
        Was ist denn nun? Werden immer dieselben IP's ausgegeben, weil es immer die IP ist, oder ist REMOTE_ADDR was anderes als die IP des Users?
        pffffffffffffffffff, schon mal phpinfo() benutzt ?

        Kommentar


        • #5
          Zitat von CIX88
          Was ist denn nun? Werden immer dieselben IP's ausgegeben, weil es immer die IP ist, oder ist REMOTE_ADDR was anderes als die IP des Users?
          pffffffffffffffffff, schon mal phpinfo() benutzt ?
          Ja, ich habe es mir aber nicht durchgelesen. dafür ist mir die tabelle zu lang. Wie wär's denn mit einer klaren Antwort: JA oder NEIN

          DeeDee0815

          Kommentar


          • #6
            ich habe es mir aber nicht durchgelesen. dafür ist mir die tabelle zu lang.
            Tja Meister, so gehts leider nicht.

            Kommentar


            • #7
              die mods und viele der leute, die hier posten, sind so mies drauf, weil man immer wieder son schèiß lesen muß. zum husten, echt.

              habs mir nicht durchgelesen ... tabelle zu lang ... pah.

              Kommentar


              • #8
                Was solls. Ihr versteht nicht was ich meine. Und jemand, der gar nicht erst liest, lieber derHund, braucht auch nicht zu posten. Ich habe das Probelm selbst gelöst bzw. untersucht. REMOTE_ADDR ist dasselbe wie eine IP. Die Spalte ist also unnötig.

                Gruß
                DeeDee0815

                Kommentar


                • #9
                  Zitat von DeeDee0815
                  Die Spalte ist also unnötig.
                  Von wo haben wir das Skript denn übernommen?

                  Wenn ich mich richtig entsinne ist $_SERVER["HTTP_CLIENT_IP"] durchaus sinnvoll, wenn über einen Proxy verbunden wird.

                  Kommentar


                  • #10
                    Ich würde aber generell die IP-Adresse im Hex-Format speichern ... wenn mann die Daten nämlich andersweitig verarbeiten möchte ist das wesentlich Praktischer und vor allen die HEx-Schreibweise sparrt Speicherplatz wenn auch nicht viel
                    Gewisse Dinge behält man besser für sich, z.B. das man gewisse Dinge für sich behält.

                    Kommentar


                    • #11
                      Zitat von DeeDee0815
                      jemand, der gar nicht erst liest, lieber derHund, braucht auch nicht zu posten

                      Das hättest du selbst mal berücksichtigen sollen

                      Kommentar

                      Lädt...
                      X