Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[Erledigt] setcookie()-Problem

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • [Erledigt] setcookie()-Problem

    Und zwar habe ich auf Webspace A (mit Domain A) ein Script, in dem ein Cookie gesetzt wird.
    Funktioniert auch alles super.

    Nun habe ich aber auf Webspace B (mit Domain B) eine Seite, die das Ganze in einem ganz normalen iFrame aufruft. Funktioniert soweit auch alles ganz ok, nur, dass er den Cookie nicht anerkennt. Vermute, das liegt dann an dem Pfad ...

    Jemand eine Idee, wie ich das umgehen kann?


  • #2
    Re: setcookie()-Problem

    Zitat von HoracioPerez
    Nun habe ich aber auf Webspace B (mit Domain B) eine Seite, die das Ganze in einem ganz normalen iFrame aufruft. Funktioniert soweit auch alles ganz ok, nur, dass er den Cookie nicht anerkennt. Vermute, das liegt dann an dem Pfad ...
    Wer bitte erkennt den Keks nicht an?

    Kommentar


    • #3
      er, das Script ...

      also. ich habe einfach ein Script, das aber von einem anderen Server per iFrame aufgerufen wird.
      Und dadurch findet das Script den Cookie nicht (ist ja eine andere Domain ... Dadran wirds wohl liegen) ...

      Kommentar


      • #4
        Zitat von HoracioPerez
        Und dadurch findet das Script den Cookie nicht (ist ja eine andere Domain ... Dadran wirds wohl liegen) ...
        der Client schickt nur dann einen Keks mit, wenn Domain und ggf. der Pfad stimmt: Domain A bekommt den Keks von Domain A und Domain B bekommt den Keks von Domain B.

        Kommentar


        • #5
          Zitat von meikel
          Zitat von HoracioPerez
          Und dadurch findet das Script den Cookie nicht (ist ja eine andere Domain ... Dadran wirds wohl liegen) ...
          der Client schickt nur dann einen Keks mit, wenn Domain und ggf. der Pfad stimmt: Domain A bekommt den Keks von Domain A und Domain B bekommt den Keks von Domain B.
          Danke, dass mein Problem jetzt noch einmal erläutert wurde ...

          EDIT: ... Ist egal jetzt. Dann mach ichs etwas unelegant, dass Domain B den Cookie setzt und die Daten dann gleich in der URL in den iFrame übergibt.
          Was solls.

          Kommentar

          Lädt...
          X