Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

MagicQuotes im Skript ausschalten

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • MagicQuotes im Skript ausschalten

    Hi, wie schalte ich denn die MagicQuotes für GPC zur Laufzeit eines Skipts aus, also ohne Zugriff auf die php.ini? Ich habe bis jetzt set_magic_quotes_runtime(0) gefunden, ist das das Richtige? Wieso kommt kein gpc darin vor, bezieht sich das noch auf andere Daten? Im Prinzip bin ich nur an GPC interessiert.
    Danke und viele Grüße
    Viele Grüße


  • #2
    Sobald das Skript läuft, ist es zu spät, an magic_quotes_gpc etwas zu ändern. Dann sind die Parameter bereits von php behandelt worden.
    Also php.ini, httpd.conf oder htaccess (oder vergleichbares), aber nicht ini_set (oder vergleichbares).
    Und da es keinen Sinn hat, den Wert innerhalb des Skriptes zu setzen, wird er mittlerweile auch als PHP_INI_PERDIR geführt. http://www.php.net/manual/en/ini.php

    Kommentar


    • #3
      Danke für die Info, ich habe mir auch schon gedacht, das PHP maskiert bevor das Skript aufgerufen wird. Dann lag ich damit gar nicht so falsch, dass ich mir eine Funktion programmiert habe, die alle GPC-Werte ggf. demaskiert, maskieren mach ich lieber selber. So bleibt alles serverunabhängig.
      Was macht denn dann eigentlich set_magic_quotes_runtime()?. Und was ist ein PHP_INI_PERDIR, so nebenbei?
      Viele Grüße
      Viele Grüße

      Kommentar


      • #4
        http://de2.php.net/set_magic_quotes_runtime
        Set the current active configuration setting of magic_quotes_runtime (0 for off, 1 for on).
        http://php.speedbone.de/manual/en/re...quotes-runtime
        magic_quotes_runtime boolean

        If magic_quotes_runtime is enabled, most functions that return data from any sort of external source including databases and text files will have quotes escaped with a backslash. If magic_quotes_sybase is also on, a single-quote is escaped with a single-quote instead of a backslash.
        Du brauchst übrigens nicht großartig eine Funktion dafür.
        PHP-Code:
        <?php
        $post 
        get_magic_quotes_gpc() ? array_map('stripslashes'$_POST) : $_POST;
        ?>

        Kommentar


        • #5
          array_map gefällt mir aber sehr gut Arbeitet sich das auch rekursiv durch merhdimesionale Arrays?

          \\EDIT: Musst auch nicht antworten, ich probiers einfach aus
          Danke Dir
          Viele Grüße

          Kommentar


          • #6
            ähem nein, das tut es tatsächlich nicht *hüstelt*

            Kommentar


            • #7
              oops, echt? Das ist aber Schade. Dann kommt meine selbst programmierte Funktion doch noch zum Einsatz
              Viele Grüße

              Kommentar

              Lädt...
              X