Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Windows und Mails verschicken

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Windows und Mails verschicken

    Mal eine böde Fragem die in meiner Forumssuche immer auf PHPmailer hinaus zu laufen scheint: Wozu ist die SMTP-Einstellung in der php.ini für Windows da, wenn ich nicht auch einen Benutzernamen und ein Passwort für den (entfernten) SMTP-Server angeben kann? Unter Python kann ich ganz einfach einen SMTP-Server nutzen, für den ich die Zugangsdaten habe.

    Also mich würde einfach wirklich interessieren, ob ich mit PHP einen entfernten SMTP-Server für die mail()-Funktion nutzen kann!?

    PS: Und PHPmailer ist mir ein Begriff, ich habe nur fertige Email-Skripten da und die würde ich gerne auch unter Win zum Testen bringen.

    Viele Grüße
    Viele Grüße


  • #2
    Hi!

    Die PHP-Funktion mail() bietet normalerweise keine Möglichkeit zur Authentifizierung - man muss einen Open Relay Server nutzen oder sich beim ISP während des Login identifizieren.

    PHPmailer wär da schon die richtige Lösung.
    Die "kleinere Lösung" wäre vielleicht die Mail-Klasse von PEAR...
    http://pear.php.net/manual/de/package.mail.mail.php

    PHP-Code:
    <?php
    include("Mail.php");

    $recipients "mail_to@domain.mail";

    $headers["From"]    = "mail_from@domain.mail";
    $headers["To"]      = "mail_to@domain.mail";
    $headers["Subject"] = "Test message";

    $body "TEST MESSAGE!!!";

    $params["host"] = "smtp.server";
    $params["port"] = "25";
    $params["auth"] = true;
    $params["username"] = "user";
    $params["password"] = "password";

    // Create the mail object using the Mail::factory method
    $mail_object =& Mail::factory("smtp"$params);

    $mail_object->send($recipients$headers$body);
    ?>
    PHP & Linux-Support uvm...

    Kommentar


    • #3
      Danke für die Infos
      Viele Grüße

      Kommentar

      Lädt...
      X