Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Das Evil mit dem Eval

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Das Evil mit dem Eval

    Moinsen ich möchte in einer Klasse ein Attribut dynamisch aufrufen ...

    PHP-Code:
    print (eval("\$this->".$typ."['content_id']= \$var_typ[0]['text'];")."\n");        
    print (eval(
    "\$this->".$typ."['content_id']= \$var_typ[0]['content_id'];")."\n"); 
    Im "Hardcore" soll es sein:

    PHP-Code:
    $this->XXS['content_id']= $var_typ[0]['text'];       
    $this->XXS['content_id']= $var_typ[0]['content_id']; 
    WIe man sieht habe ich ein print eingebaut aber dieses print ignoriert er bzw. es gibt nix zum ausgeben da ich bis jetzt noch nie mit eval arbeiten musste habe ich gerade keinen Ansatzpunkt um das zu reparieren ich hoffe ihr habt einen!


  • #2
    Was soll das genau machen?

    Ich nehme an du siehst gar nichts oder "1".

    Es geht ausserdem einfacher:
    PHP-Code:
    $mVProp $typ "['content_id']";
    $this->$mVProp $var_typ[0]['content_id']; 
    [I]There is no spoon.[/I]

    Kommentar


    • #3
      Japs Danke...

      weiß nicht so ca. hatte ich es zuerst auch da hat mir eclispe Fehelr angezeigt jetzt nicht mehr ... mmmh böses eclipse!!

      Kommentar


      • #4
        Das kommt davon, wenn man sich auf den Editor verläßt :P

        Kommentar


        • #5
          Zitat von creek Beitrag anzeigen
          Das kommt davon, wenn man sich auf den Editor verläßt :P

          Hehe Editor + Schlafmangel + boese Mischung ,)

          Kommentar

          Lädt...
          X