Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

"dynamische" Variablennamen

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • "dynamische" Variablennamen

    Hi,
    also ist irgendwie komische das Wort "dynamisch" aber mir ist nichts besseres eingefallen.
    Also ich möchte ein Eingabeformular automatisch durch das Auslesen einer .csv Datei erzeugen. Wobei der name des jeweiligen Inputs (ja auch späterer Variablenname) in dieser Datei festgelegt ist.
    Wenn ich aber nun bei der Auswertung des Formulars (nächste Seite) auf diese Variable zugreifen möchte, habe ich ein Problem mit diesem automatisch erzeugten Variablennamen.
    Also ein Beispiel: In meiner .csv Datei ist angegeben, dass input XY den namen "vorname" hat. Wenn ich nun bei der Auswertung diese Variable $vorname verwenden möchte, weiß ich nicht wie ich dem Script erklären soll, dass es den Variablennamen aus "$" und der zugehörigen Bezeichnung aus der .csv Datei zusammensetzen soll.
    mein Lösungsversuch:
    Ich habe mir überlegt ein Array zu benutzen, da man hier ja den Arraynamen beeinflussen kann $array[$beeinflussung], aber ein input gibt ja leider seinen Inhalt in Form einer Variablen weiter. >>gescheitert!

    Also wär echt cool, wenn ihr mir helfen könntet. Ich verzweifle noch
    Danke schon mal,
    Danny


  • #2
    hier mal nen kleiner tipp

    Normale Variable:
    $page = "hallo";

    Nun den inhalt von $page zur variable machen
    Code:
    $hallo = "test";
    $page = "hallo";
    
    echo $$page; //müsste test ausgeben
    mfg[/code]

    Kommentar


    • #3
      Re: "dynamische" Variablennamen

      Zitat von danny27
      ...aber ein input gibt ja leider seinen Inhalt in Form einer Variablen weiter. >>gescheitert!
      Huch? $_POST['formularvariable'] ist doch ein Array...?

      Oder suchst Du "variable Variablen"? RTFM!

      Kommentar


      • #4
        danke

        Danke, es funktioniert.
        Das macht alles gleich viel einfacher.
        Cooles Forum hier, in 3Min. eine Antwort, respekt!
        Ciao

        @meikel: variable Variablennamen, aber trotzdem danke

        Kommentar


        • #5
          Re: danke

          Zitat von danny27
          @meikel: variable Variablennamen, aber trotzdem danke
          Steht so, wie ich schrieb, im Handbuch, daß Du als Profi eigentlich kennen solltest:

          http://www.php.net/manual/de/languag...s.variable.php

          Kommentar


          • #6
            hmm

            naja Profi, vielleicht anfänglicher Profi
            ich hab nur gedacht, dass ich hier ne schnellere und
            präzisere Antwort bekomme als im anderen Forum.
            > was auch der Fall war.

            Kommentar

            Lädt...
            X