Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Drag ´n Drop per PHP?

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Drag ´n Drop per PHP?

    Bevor ihr nun denkt, das ich genau das machen will, narda, will ich nicht. Ich weiß aber nicht wie man das genau beschreibt. Was ich machen will, ist meine Seite nach nutzervorgaben Individulisieren. Und zwar möglichst im Stiel wie es Google mit seiner Persönlichen Startseite macht. Nur habe ich bisher keinen Lösungsansatz, wie ich das realisieren kann.

    Also genau gesagt, das verschieben von gesamten Elementen wie beispielsweise das Menu (standart links, user wills rechts) und dann die Informationen auch noch weiter geben, so das diese per PHP in die Datenbank eingetragen werden.

    Wäre schon für Lösungsansätze dankbar. (Per ASP.NET ist das ganze sehr simpel, aber an PHP beis ich mir gerade die Zähne aus).


  • #2
    Du meinst wohl Web 2.0 features. Tu das zur Laufzeit etc

    PHP wird serverseitig ausgeführt und allein damit kannst du nichts erreichen.

    Lösung: AJAX

    Um das genauer zu beschreiben ist dein Problem zu ungenau und allgemein. Such ein wenig mit Google und informier dich. Evtl hilft dir Stichwort "Sack"

    (btw, das ist keine Profi Frage, aber das ein anderes Thema)
    "Weaseling out of things is important to learn. It's what separates us from the animals ... except the weasel." (Homer J. Simpson)

    Kommentar


    • #3
      Wie macht man das denn in ASP? Gibt es da fertige Frameworks oder was meinst du damit, dass es da kein Problem ist?


      Wie PsychoEagle schon sagte: Nur mit PHP ist das nicht möglich, du musst dazu schon Clientseitig was machen.
      Dafür gibt es auch schon vorgefertigte Lösungen. Such mal nach scriptacoulus oder JQuery (JQuery ist wirklich super und leicht zu "bedienen"). Für beide gibt es Plugins/Module die es sehr einfach machen Dinge per Drag&Drop zu verschieben....
      Create your own quiz show.

      Kommentar


      • #4
        Ich würde dir empfehlen anhand der Daten im Einstellungsformular für jeden Benutzer eine eigene CSS-Datei zu erstellen die Formatierungen und Platzierungen anhand der Daten aus dem Formular benutzt...
        Das ist natürlich etwas aufwändig aber es sollte funktionieren...
        Man kann natürlich nicht einfach die Blöcke packen und irgendwohin ziehen aber über die Einstellungen würde das so wahrscheinlich, wohl gemerkt wahrscheinlich da ich es noch nicht selbst ausprobiert habe, funktionieren..
        Es empfiehlt sich ausserdem zu diesem Problem für jeden benutzer in einem Verzeichnis (z.B. "/userstyles/") einen eigenen Ordner für den Style des benutzers mit dem Namen des Benutzers zuerstellen.
        Man muss dann natürlich in der Datenbank den Link für die Inkludierung in HTML hinterlegen --><link rel="stylesheet" type="text/css" href="'.$stylepath.'">
        mfg
        CHAOS.A.D

        Kommentar

        Lädt...
        X